Unterstützung für die Wahl von Franz Kannenberg zum Seniorenbeirat

Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Die AWO in Asseln präsentiert ihren Kandidaten für die Seniorenbeiratswahl im Stadtbezirk Brackel:

Franz Kannenberg

Der Seniorenbeirat besteht aus 27 Mitgliedern aus 12 Stadtbezirken und wird für fünf Jahre von den über 60-jährigen Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt ausschließlich per Briefwahl gewählt. Jeder Stadtbezirk wählt seine Seniorenbeiratsmitglieder. Die 27 Gewählten bilden dann den Seniorenbeirat.

Die Seniorenbeiratsmitglieder vertreten die Belange aller Menschen, die über 60 Jahre alt sind. Die Briefwahlunterlagen werden bis zum 20.02.2015 verschickt und müssen bis zum 19.03.2015 bei der Wahlleitung sein. Die Auszählung findet am 20.03.2015 statt.

Für den Stadtbezirk Scharnhorst (Ortsteile Husen/Kurl) steht leider kein Kandidat der AWO aus Husen/Kurl zur Wahl.


Wer Franz Kannenberg noch einmal live erleben möchte:
Die SPD Asseln/Neuasseln hat Franz Kannenberg zu einer Infoveranstaltung am 24.02.2015 um 19.00 Uhr in den Asselner Pavillon Am Petersheck 1 eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.710
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | 16.02.2015 | 08:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.