AWO-Lauftreff begrüßt über 20 Lauf-Anfänger/innen

Anzeige
Die Teilnehmer/innen beim 16. Anfänger-Laufkurs des AWO-Lauftreffs Asseln/Husen/Kurl am 21.03.2015
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Der Asseln/Husen/Kurler AWO-Lauftreff konnte am Samstag, 21.03.2015, über 20 neue Lauftreffmittglieder beim Start zum inzwischen 16. Anfänger-Laufkurs begrüßen. Weitere Lauf-Anfänger haben sich angekündigt. Das Interesse am Laufsport ist ungebremst.

"Von den aktuell 388 registrierten Lauftreff-Mitgliedern haben 344 ein- oder mehrmals an unseren 16 Anfänger-Laufkursen teilgenommen", resümiert Lauftreff-Leiter Norbert Roggenbach. Somit hat der AWO-Lauftreff rund 90 % seiner Mitglieder selbst ausgebildet! Mit Stolz ergänzt Roggenbach: "Davon sind über 10 Mitglieder inzwischen schon ein oder mehrere Marathon gelaufen".

Am 1. Trainingstag stand, wie auch in den kommenden 3 Trainingstagen, die Lockerung und Gewöhnung von Muskeln, Bändern, Sehnen und Knochen im Mittelpunkt des Trainings. Wenn das 4 - 7-fache des Körpergewichtes beim Laufen auf die Gelenke trifft, stellt dies eine große Belastung da. Darum muss der Bewegungsapparat ganz langsam an diese Belastung gewöhnt werden. Die Kondition und (von einigen erhofft) das Tempo kommen von ganz allein.

WICHTIG: Es muss unbedingt 3 x die Woche trainiert werden! Nur so ist das Trainingsziel, in 13 Wochen über eine Stunde durchgehend zu laufen, auch zu schaffen!

Samstags um 09.00 Uhr treffen sich alle Lauftreffmitglieder zum Training in Asseln. Dienstags (19.00 Uhr von der Begegnungsstätte Husen, Kühlkamp 2 -4) und donnerstags (19.00 Uhr von Asseln) werden Ergänzungs-Trainingsmöglichkeiten angeboten.

Wer bislang noch nicht am Training des aktuellen Anfänger-Laufkurs teilgenommen hat: Ein (Wieder-)Einstieg ist auch jetzt noch leicht möglich!

=> Die Bilder vom aktuellen Anfänger-Laufkurs sowie weitergehende Informationen findet man - hier: http://www.awo-asseln.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.