IKG erneut Stadtmeister im Schulschach

Anzeige
Nikita Kantor, Nikita Hlopotov, Marc Thiemann, David Seibert und Christian Miklar (v.l.)
Dortmund: Immanuel-Kant-Gymnasium |

Stadtmeisterschaft in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums


Am 13. Februar fand die Stadtmeisterschaft im Schulschach in den Wettkampfklassen WK I bis WK IV statt.

Dieses jährliche Ereignis wird vom Ausschuss für den Schulsport in Zusammenarbeit mit der Schachgemeinschaft Dortmund veranstaltet.

Souveräner Titelgewinn in der WK II


In der Wettkampfklasse II (Jg.98-04) konnte sich das Team des IKG Dortmund klar gegen die anderen Schulen durchsetzen. Kein einziges Spiel wurde verloren.

Folgende Schüler setzten die Gegner matt: Nikita Kantor, Nikita Hlopotov, Marc Thiemann, David Seibert und Christian Miklar

In der WK IV schaffte das IKG einen zweiten Platz hinter dem Leibniz-Gymnasium.

In der WK III belegte das IKG den fünften Platz.
Hier gewann das Käthe-Kollwitz-Gymnasium, während die Geschwister-Scholl-Gesamtschule den Titel in der WK I holte.

Regierungsbezirkmeisterschaften


Sie finden am 5. März in der Aula des IKG statt.
Natürlich wird das IKG-Team versuchen, sich wie im letzten Jahr für die NRW-Landesmeisterschaften zu qualifizieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.