Erstmals zweitägiger "Frühlingströdel" der Tierschützer der Arche 90 in Brackel

Anzeige
Wer füttert hier wen? (Foto: Günther Schmitz)
Hund Hektor und Frauchen Ulrike gehörten jetzt zu den Teilnehmern des erstmals zweitägigen „Frühlingströdels“ der Arche 90 im Brackeler Domizil der Dortmunder Tierschutzorganisation, Am Westheck 109a.

Zu günstigen Preisen gab es neues und gebrauchtes Tierzubehör, aber auch Kunst und Krempel, Schnäppchen und Fundstücke – eben wie auf einem Flohmarkt –, aber auch viele Informationen rund um den Tierschutz.

Das Tierschutz-Café bot dazu ein reichhaltiges Kuchenbüfett und Getränke an.

Info/Kontakt:
Infotelefon 0231/875397
E-Mail: arche90ev@aol.com
Internet: www.arche90.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.