Traditionelle Fahrradtour der Jecken von Rot-Gold Wickede

Anzeige
24.06.2017- Mitgliederfahrradtour Rot Gold Wickede. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Dorfplatz am Haus Lucia |

Die traditionelle Radtour der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Dortmund-Wickede stand wieder einmal auf dem Programm. Der Präsident Werner Matheoschat mit seiner Gattin konnte bei wechselhaftem Wetter circa 20 aktive Vereinsmitglieder und Vereinsfreunde von 14 bis 80 Jahren begrüssen, die sich alle gern aufs Fahrrad wagten.

Treffpunkt war auf dem Wickeder Dorfplatz vor dem Haus Lucia und dann ging es ganz gemütlich auf eine interessante Reise von Wickede über ruhige Wege Richtung Segelflughafen Kamen-Heeren, wo eine Pause eingelegt wurde. Dann ging es die Felder entlang wieder zurück Richtung Heimat.

Insgesamt radelte die Gruppe rund 30 Kilometer durch Wiesen und Felder. Es wurden viele Pausen zwischendurch gemacht, so dass jeder bequem mitfahren konnte. Den Schlusspunkt bildete für die Radler und die inzwischen dazugekommenen Narren ein gemütliches Beisammensein bei Grillschinken und kühlen Getränken. Und so konnte Reinhard Binner, der die Fahrradtour wieder zu aller Zufriedenheit geplant hatte, sich schon auf das nächste Jahr freuen.

Weitere Informationen zu Rot-Gold: www.rot-gold-wickede.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.