Kinder der Chorakademie singen für Senioren

Anzeige
(Foto: privat)

Unter dem Motto „Lasst hören euer Stimmen viel“ sangen 40 Kinder der Chorakademie für die Bewohner des Seniorenstifts Augustinum in Lücklemberg.

Uwe Vielhaber, Leiter des Beratungs-Centers der Sparkasse in Kirchhörde, begrüßte die rund 120 Gäste gemeinsam mit der Kulturreferentin des Augustinums, Christiane Havemann. Bei dem offenen Weihnachtssingen präsentierten die Kinder zunächst bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder, bevor zum gemeinsamen Singen mit den Bewohnern und Gästen angestimmt wurde.

Das Weihnachtskonzert war das letzte von insgesamt 14 Konzerten, die die Sparkasse anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums in verschiedenen Einrichtungen veranstaltet hat. Das gesamte Jahr über haben Kinder der Chorakademie im Alter zwischen sechs und neun Jahren in unterschiedlichen Seniorenheimen im Stadtgebiet gesungen und damit für viel Freude bei den Bewohnern gesorgt.

Chorleiterin Bianca Kloda fasst die schönen Momente zusammen: „Nicht nur für die Bewohner waren die Konzerte eine willkommene Abwechslung. Auch unsere Kinder freuen sich immer, wenn sie vor Publikum auftreten können.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.