DBSler David Zentarra im Federfußball meisterhaft!

Anzeige
David Zentarra, Präsident des Deutschen Federfußballbundes und Mitglied des Dortmunder Boxsport 20/50. (Foto: David Zentarra)
David Zenterra, der jeden Freitag mit der DBS-Fußball-Hobbygruppe in
Dorstfeld trainiert, gehört Europas ältestem Federfußballverein, dem
FFC Hagen 1991 e.V., an.
Der sympathische Sportler sammelt Titel in seinem Sport wie andere
Briefmarken.
Seit 2003 hält seine Erfolgsserie an. Neben zahlreichen Einzel-und Doppel-
erfolgen ist er auch ein erfolgreicher Mannschaftssportler.
Der Einzeleuropameister von 2014 nahm mit der Deutschen Nationalmann-
schaft an Europa u. Weltmeisterschaften sowie internationalen Turnieren
teil.
Mit dem FFC Hagen kämpft er seit 10 Jahren in der 1. Bundesliga.
Von 2011 – 2015 war er Jugendwart des Deutschen Federfußballbundes
und gleichzeitig Mitglied des Sportausschusses.
Hagens Sportler des Jahres 2010 und 2013 ist seit 2015 Präsident des
Deutschen Federfußball-Verbandes.
Der Dortmunder Boxsport 20/50 freut sich über sein prominentes Mitglied.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.