Seniorenboxer Dieter Riese wird "75"

Anzeige
Seniorenboxer Dieter Riese an der Maisbirne.
Morgen (9.12.)kann der Seniorenboxer des Dortmunder Boxsport 20/50 seinen 75.Geburtstag feiern.
Der rüstige Rentner trainiert noch jeden Montag und Donnerstag mit seinen Boxsportfreunden im Box-Stützpunkt der Helmut-Körnig-Halle. Auch zu einem Sparringskampf , mit entsprechender Ausrüstung, ist er immer noch gerne bereit.
„Ich brauche das regelmäßige Training, sonst bin ich nicht gut drauf“, ist Riese überzeugt.
Der Dortmunder hat viele Kampfsportarten in seiner Jugend ausprobiert, doch das Boxen hat ihm am besten gefallen.
Das Vorstandsmitglied des DBS 20/50 wurde vor einiger Zeit mit der DBS-Silbernadel ausgezeichnet.
Der DBS-Vize Bernd Kramer würdigte seine zuverlässige Mithilfe im Traditionsverein .
Seine Boxsportfreunde werden ihren Vereinskameraden am kommenden Donnerstag in der Gaststätte „Ardeyblick“, Im Rabenloh 5, hochleben lassen.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.