Neuer Vorstand beim Gartenverein Am Westheck

Anzeige
Zum neuen Vorstand gehören (v.l.) Vorsitzender Bernhard Spata, Stellvertreter Max Fuchs, Die Beisitzer Jutta Ramm, Anne Pieper, Josef Reinartz, Kassierer Michael Pieper, Schriftführerin Sandra Weber. (Foto: Gartenverein)
Dortmund: Gartenverein Am Westheck |

Auf der sehr lebhaften Mitgliederversammlung des Gartenvereins „Am Westheck“ in Brackel standen unter anderem einige Vorstandswahlen und die Ehrung des Mitglieds, Elisabeth Sostak, für 25-jährige Mitgliedschaft im Gartenverein an.

Als Vertreter des Stadtverbands Dortmunder Gartenvereine war der Vorsitzende des Bezirks Ost, Jürgen Küching, vertreten, um die Ehrung vorzunehmen. Es wurde eine Urkunde, die silberne Ehrennadel sowie ein kleines Präsent und Blumen überreicht.
Der bisherige Vorsitzende, der Gartenfreund, Karl Wessel, stellte aus Zeitgründen schon nach zwei Jahren sein Amt wieder unter Bedauern zur Verfügung. Einige Vorstandsmitglieder traten vorzeitig von ihren Aufgaben zurück.
Als neuer Vorsitzender wurde mit großer Mehrheit Bernhard Spata wiedergewählt. Dieser hatte das Amt, bis auf die letzten zwei Jahre, schon einmal 25 Jahre ausgeübt. Als neue Schriftführerin wurde Sandra Weber einstimmig gewählt, neuer Stellvertreter wurde Max Fuchs. Als neue Beisitzer wurden Joseph Reinartz sowie Anne Pieper und Jutta Ramm in den Vorstand gewählt. Ganz besonders freut sich der Vorsitzende über die erstmalige Wahl von drei Frauen in den Vorstand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.