Bombenentschärfung auf der Lenaustraße – Busse und Bahnen betroffen

Anzeige

Am morgigen Dienstag, 18. Juni, wird um 14 Uhr eine Bombe in der Lenaustraße entschärft. Betroffen sind auch Straßenbahn- und Buslinien der Rheinbahn.

Die Straßenbahnlinie 712 und die Buslinien 730, 733 und 834 dürfen ab 12.30 Uhr nicht durchfahren. Die Straßenbahnlinie 712 fährt ab der Haltestelle „Schlüterstraße/Arbeitsamt“ eine Umleitung über die Strecke der Linie 703 bis zur Haltestelle „Gerresheim Mitte“. Die Buslinien 730, 733 und 834 fahren ebenfalls
Umleitungen.

Wann genau die Bahnen und Busse wieder ungehindert fahren können, entscheidet die Einsatzleitung von Polizei und Rheinbahn vor Ort. Die Rheinbahn bittet um Verständnis und versucht, den normalen Betrieb so schnell wie möglich wieder aufzunehmen.

++++ Update: Die Bombe wurde erfolgreich entschärft. Hier geht es zu den Details. +++++
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.