Polizei Düsseldorf: Schwerer Verkehrsunfall in Eller - Nach Fehler beim Abbiegen - Zweiradfahrer verletzt

Anzeige
Düsseldorf - Montag, 12. Oktober 2015, 20.15 Uhr

Mit schweren Verletzungen musste ein 51-jähriger Düsseldorfer gestern Abend in eine Klinik eingeliefert werden, nachdem er im Kreuzungsbereich der Heidelberger Straße / Karlsruher Straße / Bernburger Straße von einem Pkw erfasst worden war.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine 26-jährige Frau die Bernburger Straße in Richtung stadtauswärts. An der Karlsruher Straße beabsichtigte die Frau nach links abzubiegen und ihre Fahrt in Richtung Vennhausen fortzusetzen. Aus bislang unklaren Gründen fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein, ohne auf den Gegenverkehr zu achten und erfasste einen Kleinkraftradfahrer, der in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war. Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er zur stationären Behandlung in eine Düsseldorfer Klinik eingeliefert werden musste.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei befand sich im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.