Garather Schützenverein mit neuen Königspaaren

Anzeige
Regimentskönig 2014/15 Dieter Conzen
Düsseldorf: Gaststätte Garather Hof | Bei kaltem aber trockenem Wetter begaben die Schützinnen und Schützen vom Garather Schützenverein sich am vergangenen Samstag auf den Weg um die neuen Majestäten zu Ermitteln.
Wie in jedem Jahr begaben sich die Paginnen und Pagen in den Schießkeller um dort mit dem Lichtgewehr ihre Majestäten zu schießen.
Gewonnen hat diesen Wettkampf die 9jährige Ashley Thelen.
An ihrer Seite wird sie ein Jahr lang ihre Adjutanten Alina Lahme (10) begleiten.
Beide sind aktive Mitglieder im Amazonen-Corps Garath.
Währenddessen ging es am Hochschießstand weiter mit dem Schießen der Schülerinnen und Schüler. Hier war Leon Graap der erfolgreichste und ist ein Jahr lang Schülerkönig seiner Altersklasse.
Leon ist 13 Jahre jung, aktives Mitglied im Spielmannszug Blau Weiß und wird das Jahr mit seinem Bruder Marvin als Adjutant verbringen.
Danach gab es erst einmal eine Pause bei den Schützen und die Bevölkerung aus Garath und Hellerhof kam zu ihrem Recht.
Es galt den Bürgerkönig 2014/15 zu ermitteln.
Hier war Thorsten Lindenau der Erfolgreichste und wird am Schützenfestsonntag die Insignien des Bürgerkönigs übernehmen.
Thorsten wird von seiner Lebensgefährtin Svenja Reuland begleitet.
Er ist 37 Jahre alt, wohnt seit einigen Jahren in Garath und ist Angestellter in der Gastronomie.
Svenja Reuland ist 30 Jahre jung, wohnt ebenfalls in Garath und hat eine Tochter, die aller Wahrscheinlichkeit nach noch in diesem Jahr in den Schützenverein eintreten wird.

Dann ging es aber bei den Schützen weiter. Genauer gesagt waren die Jungschützen an der Reihe. Hier war auch in diesem Jahr eine große Anzahl an Jugendlichen, die sich die Königswürde sichern wollten.
Nach langem Kampf um diese gelang es schlussendlich Kevin Roenz vom Fanfarencorps-Garath den besten Schuss zu machen. Seine Königin wird wird seine langjährige Freundin Jessica Wilbert vom Amazonen Corps.
Als Adjutantenpaar werden Michelle Vonhof vom Amazonen Corps und Dustin Plep vom Fanfarencorps fungieren.
Kevin ist 24 Jahre jung, wohnt in Monheim und ist von Beruf Lagerist.
In der Kompanie hat er die Ämter 2. Spieß und 2. Schießleiter.
Im Regiment ist er seit 2010.

Jetzt war nur noch der König der Altschützen fällig.
Auch hier gab es eine Überraschung, denn die Anzahl der Teilnehmer ist auf 5 angewachsen gewesen.
Es begann ein zähes Ringen um die Königswürde, die erst gegen 19:45 Uhr nach dem 72. Schuss durch Dieter Conzen entschieden wurde.
Zum Adjutanten wird er sich Winfried Statt nehmen.
Dieter ist seit 41 Jahren Mitglied der Gesellschaft Baccara, deren 1. Hauptmann er auch ist.
Im Regiment bekleidet er das Amt des 2. Schriftführers.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.