CAG Kunstvitrine - kleinste Galerie Deutschlands zeigt Angelika Ruckdeschel

Anzeige
Duisburg: Botanischer Garten Duissern | Vom 10. Juli bis zum 5. September zeigt die kleinste Galerie Duisburg und kleinste Galerie Deutschlands - CAGKunstvitrine - eine Installation von Angelika Ruckdeschel - Meine Totems.
Am 10. Juli begrüßte Thomas Krützberg, Kulturdezernent der Stadt Duisburg, die Besucherinnen und Besucher. Seine spritzige, kompetente und humorvolle Einführung begeisterte die vielen Kunstinteressierten.
Angelika Ruckdeschel war trotz vorherigem Krankenhausaufenthalt bei der Eröffnung anwesend. Ihre Installation ist beeindruckend. Nähere Information hierzu findet man direkt im Schaukasten im Eingangsbereich des Botanischen Gartens in Duissern an der Schweizer Straße 24.

Die nächste Ausstellung in der CAG Kunstvitrine (gesprochen Zack-Kunstvitrine) zeigt Arbeiten von Barbara Verhoeven. Die Ausstellungseröffnung findet am 11. September um 15 Uhr statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.