Grabungen im Mercator Quartier geben Blick frei in Duisburgs Vergangenheit

Anzeige
Im Bereich des künftigen Mercator Quartiers gehen die Archäologischen Arbeiten zügig voran! Entlang des Kuhlenwalls tauchen nach und nach die Grundmauern und Kellergewölbe der mittelalterlichen Häuser der Altstadt wieder auf und geben den Blick frei in die Geschichte der mittelalterlichen Stadt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.