Konzert - Ulla Meinecke & Band - Das Konzert 2015 - Steinhof - 18.12.2015

Anzeige
Duisburg: Steinhof |

Ulla Meinecke

kam mit ihrer aktuellen Tournee

"Das Konzert 2015"

in den Steinhof.
Begleitet wurde sie von den Multi-Instumentalisten Ingo York ( Gitarre, Bass, Gesang, Drum ) und Reinmar Henschke ( Keyboard, Bass, Gesang ). „Ulla Meinecke Band – Das Konzert 2015“ vereint Klassiker wie „Feuer unterm Eis“, „Die Tänzerin“, „50 Tips ihn zu verlassen“ und neue, noch nicht veröffentlichte Lieder.

Seit über 30 Jahren ist die Wahlberlinerin eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Eine Vielzahl von Konzerten und Lesungen hat Ulla Meinecke in den letzten Jahren absolviert. Weit mehr als eine Million Tonträger hat sie von ihren bislang 20 Alben verkauft. Hinzu kommen drei veröffentlichten Bücher.

So nahm sie nach nur wenigen Takten das Publikum im Steinhof in ihren Bann, Ulla Meinecke singt von Wünschen und Sehnsüchten, die jeder kennt, und in fast jedem ihrer Lieder findet auch die Liebe ihren Platz. Dazwischen Geschichten, lyrisch kraftvoll zeichnet sie stimmige Bilder, die ihre Lieder zu lebendigen Filmen machen. Ulla Meinecke hat die „Zauberformel“ für ihr Programm gefunden: Eine Mischung aus absurder Komik, anrührender Poesie und abgründiger Liebeslyrik.
Neue, noch nie veröffentliche Songs waren zu hören, wie auch ihre alten Hits – neu arrangiert. Das Publikum nahm all dieses dankbar auf, und entließ die Künstler natürlich nicht ohne 2. Zugabe, in der sie lautstark nach der "Tänzerin" forderten.
Diesem Wunsch kam Ulla Meinecke natürlich nach, das Publikum sang lautstark mit, und die gelungene Veranstaltung kam zum Ende. Danach gab Ulla noch Autogramme im Foyer, die neuste CD konnte dort ebenfalls erworben werden.
Der Dank geht auch an die Technik, die wieder mal für einen tollen Sound und eine dosierte Lightshow sorgte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Andreas Niermann aus Kempen-Tönisberg | 21.12.2015 | 10:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.