Steffen Kersken & Friends - die Mischung machts!

Anzeige
Duisburg: Cafe Steinbruch | Der bekannte Duisburger Autor Steffen Kersken hat sich Freitag Abend im Steinbruch mit seinem Programm selbst übertroffen. Vor ausverkauftem Haus mit 150 Gästen hat er seine humorvollen und mit Anekdoten gespickten Geschichten, bekannt aus "Dat is Ansichtssache!" und dem Vorgänger "Da machste nix dran" zum Besten gegeben. Gedanken zu ernsten Themen wurden mit Musik untermalt, Bilder zum Nachdenken an die Wand projektiert. In den Lesepausen gab es Musik vom Feinsten. So spielten im ersten Teil "Die ganz normalen Bürger" wunderbare Songs und im zweiten Teil wurde es mit der fantastischen Deep Purple Coverband "Double P" rockiger. Das Publikum war restlos begeistert. Diese sensationelle Stimmung war einmalig. Ein sichtlich überwältigter Steffen Kersken verteilte dann zur Freude der Gäste im Anschluss Freibier. Ein gelungener Abend in freundschaftlicher Atmosphäre welcher auf jeden Fall in noch größerer Runde wiederholt werden muss.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.