Tag der offenen Tür im Duisburger Medienhaus: Wir freuen uns auf Sie!

Anzeige
Journalisten und Medienberater des Duisburger Wochen-Anzeigers freuen sich darauf, mit Lesern, BürgerReportern und Kunden ins Gespräch zu kommen. Foto: Peter Braczko (Foto: Peter Braczko)
Duisburg: Medienhaus Duisburg | Hoffentlich haben Sie am Samstag, 6. Juni, noch nichts vor! Denn dann würde das Team des Duisburger Wochen-Anzeigers Sie sehr gerne von 10 bis 16 Uhr beim Tag der offenen Tür im Medienhaus begrüßen.

Der Wochen-Anzeiger Duisburg, der Lokalkompass Duisburg sowie die Kollegen von WAZ, NRZ und Radio Duisburg laden gemeinsam dazu ein. Und Gäste haben sechs Stunden lang Zeit, den neugestalteten Leserladen in Augenschein zu nehmen, einen Blick hinter die Kulissen der Zeitungs- und Radiomacher zu werfen, mit den Redaktionen ins Gespräch zu kommen – kurzum die Neugierde zu stillen.
Wie wird der Wochen-Anzeiger gemacht? Warum ist unser Bürgerportal Lokalkompass, das in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag feiert, so beliebt? Fragen, die wir gerne beantworten.

Spannende Einblicke


Der Tag der offenen Tür verspricht aber weit mehr als „nur“ spannende Einblicke und interessante Gespräche. Im und rund ums Medienhaus am Harry-Epstein-Platz 2 wartet eine Vielzahl an Aktionen auf die ganze Familie. So ist das Explorado Kindermuseum mit von der Partie, lädt den Nachwuchs beispielsweise dazu ein, eine Kugelbahn zu bauen oder mit Kinetik-Sand kreativ zu werden.

Lucky Bike bietet den jungen Besuchern Gelegenheit, sich auf einer Hüpfburg auszutoben, derweil die Erwachsenen am E-Bike-Truck Testfahrten unternehmen können.

Radio Duisburg, das seinen 25. Geburtstag feiert, lädt zu Senderführungen ein, stellt beim Musikquiz das musikalische Wissen seiner Hörer auf die Probe. Spieler des Aufsteigers MSV Duisburg und die Eishockeycracks der Füchse stehen am Redaktionsmobil den Kollegen der Sportredaktion Rede und Antwort.

Tombola mit attraktiven Preisen: Hauptgewinn ein Mountainbike


Attraktive Preise – Hauptgewinn: ein Mountainbike von Lucky Bike im Wert von rund 1000 Euro – verspricht eine große Tombola. Mit einem Euro pro Los können Besucher ihr Glück auf die Probe stellen – der komplette Erlös geht ans Kinder- und Jugendheim St. Josef, das an diesem Tag die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnen wird. Auch an Grillwürstchen und Erfrischungsgetränke ist gedacht. Die 50 Cent pro Glücksrad-Dreh mit der Chance auf eine Titelseite mit dem eigenen Konterfei gehen ebenfalls an St. Josef.

Erlös von Tombola und Glücksrad-Dreh für Kinderheim St. Josef


Wie gut Leser und Hörer ihre Stadt kennen, können sie beim Duisburg-Quiz unter Beweis stellen. Was sie an ihrer Stadt schätzen, bei einer Postkartenaktion deutlich machen.

Auch die Zeitzeugenbörse Duisburg stellt sich vor.

Es gibt also jede Menge gute Gründe, den Tag der offenen Tür im Medienhaus Duisburg zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.878
Jochen Czekalla aus Duisburg | 31.05.2015 | 21:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.