Oberbürgermeister Sören Link nimmt alltours-Umzug mit großem Bedauern zur Kenntnis

Anzeige
„Mit Bedauern habe ich zur Kenntnis genommen, dass das Touristikunternehmen alltours seinen Firmensitz vom Innenhafen nach Düsseldorf verlagert. Duisburg verliert durch diese Entscheidung leider 400 Arbeitsplätze.

Bis Ende letzter Woche gab es weder Anzeichen noch konkrete Hinweise für einen möglichen Umzug, auf die wir hätten reagieren können. Das Unternehmen erklärt den Umzug mit einem Flächenengpass am Standort Duisburg, den ich nicht nachvollziehen kann. Erst recht nicht, seitdem Filetstücke wie die Duisburger Freiheit erschlossen werden.“ erklärt OB Link!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.