Rat sagt Ja zu Deutschlands größtem Designer Outlet Center in Duisburg

Anzeige
Wie hier bei der Automesse "Duisburg in Lack und Chrom" brummt die City. Doch Kritiker fürchten, dass die Innenstadt verödet, wenn das Designer Outlet Center kommt. (Foto: Frank Preuß)
Duisburg: Rathaus Duisburg | Mit bis zu 175 Läden könnte Deutschlands größtes Designer Outlet Center auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände in Duisburg entstehen. Der Rat der Stadt Duisburg hat am heutigen Mittwoch in einer Sondersitzung seine grundsätzliche Zustimmung gegeben.

SPD und CDU stimmten geschlossen für die heftig umstrittene Planung. Die AfD enthielt sich bei der Abstimmung, alle übrigen Parteien sagten Nein zu den Outlet-Plänen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
4.058
Joachim H. Hartung aus Monheim am Rhein | 05.02.2017 | 13:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.