Vernissage und Ausstellung: „Farbenbewegungen“

Anzeige
Duisburg: Johanniter-Stift Neudorf |

so heißt die neue Ausstellung im Johanniter Stift Duisburg-Neudorf Wildstrasse 10, die am 28.03.2015 um 15:00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird.
In der Ausstellung „Farbenbewegungen“ zeigt die Künstlerin Gabriele Schulten Aquarelle und Kohlezeichnungen.
Die Anthroposophische Kunsttherapeutin BVAKT e.V. Frau Schulten, die auch Kinder-Kunsttherapeutin ist, eröffnete 2012 ein Atelier für das Heilmalen mit Kindern in der Krefelder Waldorfschule. Zudem leitet sie das Atelier für Heilkunst Licht Farbe Finsternis in Essen. Dieses Atelier besuchen Menschen jeden Alters mit oder ohne akute gesundheitliche Einschränkung. Nähere Infos zur Künstlerin erhalten Sie auch unter www.ateliergabrieleschulten.de
Wenn Sie Lust auf Farbenbewegungen haben, dann sind Sie herzlich zur Vernissage am 28.03.2015 um 15:00 Uhr im Johanniter-Stift Duisburg Neudorf mit anschließendem Sektempfang und Fingerfood eingeladen. Die Ausstellung selbst geht bis zum 01.05.2015
Die Ausstellungsräume sind dem Publikum von 08:00 -18:00 Uhr zugänglich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.