wie soll das weiter gehen?

Anzeige
Flüchtlinge und kein Ende.Die Geister, die sie rief.....Und alle anderen Länder schließen ihre Grenzen, damit die Flüchtlinge nicht mehr durchkommen.Und ein Korridor für wenige wird offen gelassen damit diese zu uns gelangen können.Griechenland erstickt mittlerweile im Flüchtlingsstrom.
Und die Türkei will immer mehr Geld und stellt Forderungen, die an Dreistigkeit
nicht zu überbieten sind.
Und unsere ach so humane Bundeskanzlerin will als" Mutter Theresa" der Flüchtlingsbewegung in die Geschichte eingehen.
Bei aller Humanität, wir sind nicht die Retter der Welt.Alle anderen Durchgangsstaaten haben das begriffen und schließen ihre Grenzen.Nur Frau Merkel anscheinend nicht.
Die will mit Gewalt beweisen " wir schaffen das " egal wie. Und die Kommunen sind total überfordert mit allem und werden im Stich gelassen.
Es fehlt an allem , vor allem an bezahlbaren Wohnungen, die teilweise für die eigene Bevölkerung nicht zu bezahlen sind.
Und wie das so ist in Deutschland stoßen sich einige Immobilienhaie an den Flüchtlingen mit horrenden Mieten gesund.
Und der Staat finanziert diesen Mietwucher auch noch.
Wir sind eine Nation der Heuchler und Feiglinge geworden.Sonst würden wir die Totengräber Deutschlands bei den nächsten Wahlen abstrafen.
Aber dazu müssten endlich einmal alle wählen gehen um ihrer verständlichen Wut auf die deutschen Politiker Ausdruck zu geben.
Doch da ist wohl der Wunsch Ausdruck des Verlangens....
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.