Bleibt noch ein wenig Teer für den Heidberg ?

Anzeige
Diese Frage stellen sich die Fahrgäste, die am Heidberg noch immer auf der stark befahrenen Straße entlang laufen müssen.

Dieses ist der Fall, wenn sie von der aus Ungelsheim kommenden Buslinie 940 in die Buslinie 946 Richtung Serm, Mündelheim und Ehingen umsteigen wollen.

Gerade ältere Mitbürger, die hier oft in Richtung Friedhof Ehingen umsteigen müssen, haben Probleme mit ihren Rollatoren, denn der eigentliche Gehweg ist eine überwucherte Rasenfläche, die man auch so nicht problemlos begehen kann.

Da stellt sich bei vielen die Frage, ob man im Rahmen der Umbauarbeiten "Am Neuen Angerbach" nicht eine Fuhre Teer übrig hat, um dieses seit Jahrzehnten bestehende und immer wieder kritisierte Problem endlich lösen zu können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.