Actic Fitness im Rhein Ruhr Bad Hamborn wurde eröffnet

Anzeige
Freuen sich auf eine gute Zukunft der neuen Actic-Fitness Standort im Rhein Ruhr Bad - v.lks.; Actic-Regionalleiter Ortwin Ortiz, Studioleiterin Tatjana Graßhoff, DuisburgSport-Betriebsleiter Jürgen Dietz, Ratsherr Werner von Häfen und Wolfgang Bahne, Deutschlandchef von Actic-Fitness
Am 14. Januar eröffnete das neue Studio von "Actic Fitness" im Rhein-Ruhr-Bad in Hamborn.

Mitglieder erwartet auf der rund 850 m² Trainingsfläche ein an Gesundheit orientiertes Fitnesstraining an modernen Geräten der bekannten Marke Nautilus.

Eine professionelle, persönliche Trainingsbetreuung finden unter Anleitung qualifizierter Trainer statt, die den Nutzern jederzeit zur Seite stehen.

In der Mitgliedschaft enthalten ist zudem die Nutzung des Rhein Ruhr Schwimmbades. In einem 100 m² großen Kursraum steht den Mitgliedern das komplette Kursprogramm zur Verfügung.

Geboten werden den Mitgliedern Kraft- und Cardio-Training, vielfältige Kurse, persönliche Betreuung und das Schwimmen im Rhein-Ruhr-Bad Duisburg als Komplettpaket.

Der Betriebsausschuss DuisburgSport hatte in seiner Sitzung am 14. April 2016 der Einstellung des Saunabetriebes in dem Bad zum 01. Juni 2016 zugestimmt.

Als alternative Nutzung der freiwerdenden Flächen wurde beschlossen, die im Allwetterbad Walsum seit gut vier Jahren mit „ACTIC Fitness“ bestehende Kooperation auch auf das Rhein Ruhr Bad auszudehnen.

„ACTIC Fitness“ ist einer der größten Fitness Anbieter in Europa und mit rund 180 Studios in 8 Ländern vertrete. Das aus Schweden stammende Unternehmen zeichnet sich durch das Alleinstellungsmerkmal aus, in Kooperation mit öffentlichen Schwimmbädern das Schwimmen mit dem Fitnessangebot zu verbinden und damit sowohl aus sportmedizinischer Sicht als auch aus Sicht seiner Kunden einen besonders hohen Mehrwert zu generieren.

Der besondere Vorteil für DuisburgSport liegt bei dieser Kooperation darin begründet, dass notwendige Investitionen von „ACTIC Fitness“ in Abstimmung mit dem Eigentümer getätigt werden und durch das zusätzliche Angebot die Attraktivität des Bades gesteigert wird.

Im großen Ausdauerbereich findet man Stepper, Laufbänder, Ergometer und Cross-Trainer.

Geöffnet ist das Studio von 8 bis 21 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.