Christmas Challenge in Duisburg

Anzeige
Duisburg: DTO-Verband | Bereits zum vierten Mal fand in Duisburg-Hamborn die Christmas Challenge im Taekwondo statt. Drei Teilnehmer vom Jangs Taekwondo Club Wesel nahmen erfolgreich am Vollkontakt-Wettbewerb teil: Annie Koppers sicherte sich einen zu keiner Zeit gefährdeten 1. Platz. Im Finale besiegte sie bereits vor der Halbzeitpause ihre Gegnerin aus Gelsenkirchen durch technischen K.O.. Tom Methling schnupperte zum ersten Mal Wettkampfluft. Auch er erkämpfte sich einen 1. Platz durch technischen K.O. gegen seinen Finalgegner aus Bielefeld. Für Vivien Neumann war in ihrer Vergleichsgruppe keine Gegnerin anwesend. In einem Freundschaftskampf durfte sie dann aber doch noch ihr Können zeigen.

Wer Interesse an Taekwondo hat, findet viele interessante Informationen auf der homepage: www.weseler-taekwondo.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.