Herren 3 verspielen zu Hause gegen Wesel auch die letzte Aufstiegschance

Anzeige
Duisburg: TH Franz-Haniel-Gymnasium | Auch wenn es nur eine minimale Chance war: mit einem Heimsieg hätten die BGler noch die Hoffnung auf den Aufstieg am Leben erhalten können. Dafür biss Aufbauspieler Tolga Türk auf seine Zähne und spielte gehandicapt mit einem verletzten Finger, den er sich knapp zwei Wochen vorher festausgekugelt hatte.

Hätte manch anderer Spieler in der Mannschaft auch diesen Einsatzwillen gezeigt, die Westler hätten möglicherweise mit diesem heimspiel den eigenen Aufsieg festmachen können. Aber so spiegelte der Spielverlauf die ungenügende Trainingsbeteiligung der vergangenen zwei, drei Wochen wieder.

Gegen eine sicherlich gute, aber keineswegs überragende Weseler Mannschaft, war man in der Defense immer wieder zu weit von seinem Mann entfernt, so dass sich die Gäste den Ball ungehindert zupassen, eine frei Wurfposition finden konnte. Von einer aggressiven Defense der Westler war weit und breit kaum etwas zu sehen.

Und selbst nach einem Ballgewinn wurde kaum einmal der Ball schnell nach vorne gebracht. Das Set-Play war überwiegend statisch. Ein systematischer Angriff kaum erkennbar - wie auch, wenn im Training nur noch im Schnitt 3, 4 Spieler erscheinen.

Da auch die Schützen von draußen kaum etwas trafen, führten die Weseler zur Halbzeit bereits ungefährdet mit 21:34. Auch in der zweiten Halbzeit war kein wirklicher Wille der Duisburger zu erkennen, sich aufzubäumen, das Spiel siegreich zu drehen. Einzig der Nachwuchsspieler Sertel Tekin hatte vereinzelte glänzende Momente. Am Ende stand ein 59:75 Sieg der Weseler, die danach die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga feiern konnten.

Coach Rimpler hatte das Spiel schnell abgeharkt. Für ihn begann direkt nach dem Schlusspfiff die Planung für die kommende Saison. "Es gilt nun rechtzeitig eine Mnnschaft zusammenzustellen, die den Aufstieg auch wirklich will, die bereit ist, regelmäßig zu trainieren."

Es spielten: Sertel Tekin (14 Punkte), Michael John (11), Moiz Mughal (10), Tobias Ludwig (8), Simon Kirchhoff, Enver Sehovic (je 4), Daniel Syska, Tolga Türk (je 3), Berkant Bekici (2)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.