Start in die Liga-Saison

Anzeige

Kaum zurück aus der (von DuisburgSport Zwecks Hallenreinigung verordneten) Sommerpause, starten die Sportschützen des BSV Rheinhausen-Bergheim in die neue Ligasaison. Den Anfang machte gleich am ersten Trainingstag nach der Pause die Bezirksliga-Mannschaft Luftpistole.

Kurzfristig hatte Mannschaftsführer Kai Müller mit der zweiten Mannschaft des TSV Meerbusch den Termin ausmachen können. Zur bewährten Besetzung aus Kai Müller, Jessica Anoune, Nikola Petrov und Martin Breuer stößt in diese Saison Neuzugang Olaf Berg. Der in der neue Zusammenstellung endete in einem seltenen Unentschieden. Da jeweils die drei Besten Ergebnisse der Mannschaften einander gegenüber gestellt werden, um die Punkte zu ermitteln, musste mindestens ein Ergebnis ringleich sein – bei 40 Schuss, also maximal 400 Ringen, eher die Ausnahme, als die Regel.

BSV 1 gegen BSV 2 hieß es am 18.08. im Kleinkaliber-Sportgewehr Auflage. In dieser Saison starten beide Mannschaften des BSV in der gleichen Gruppe der Kreisrundenwettkämpfe und man hatte sich entschlossen, das vereinsinterne Duell zügig abzuhandeln, um sich dann auf die auswärtigen Gegner konzentrieren zu können. Sieger in diesem Vergleich wurde übrigens Mannschaft 1 mit 850 zu 836 Ringen.

Am vorangegangenen Montag traf die erste Mannschaft Luftgewehr Auflage bereits auf die erste des SV Moers-Asberg. Diese Begegnung entschieden die Asberger 888 : 873 für sich.

Ebenfalls Asberg hieß der erste Gegner der Luftgewehr-Mannschaft (10 Meter freistehend), die in dieser Saison nur in der Minimalbesetzung mit Daniela Breuer , Leon Meskendahl und Marc Rocke antritt. Den Heimkampf am 18.08. entschieden die Rheinhauser 6:0 (381:319, 326:282, 295:271) für sich. Auswärts, am 22.08, fehlten bei 380:332, 320:324 und 303:311 nur vier Ringe für ein Unentschieden. So ging der Wettkampf 4:2 für Asberg aus.

Als nächstes steht für die BSV-Schützen nun die Duisburger Stadtmeisterschaft an, die an diesem (27./28.08.) und nächsten (03./04.09.) Wochenende auf der Anlage der St. Sebastianus-Schützen 1420 in Wedau, bzw. in der Sporthalle Krefelder Straße ausgetragen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.