Duisburger Musketiere weckten Hoppeditz beim närrischen Biwak in Hüttenheim

Anzeige
Auch in Hüttenheim konnten die Bewohner und Besucher des REWE Marktes wieder den nunmehr traditionellen Biwak der Duisburger Musketiere zum karnevalistischen Auftakt der 5. Jahreszeit erleben.

Auf dem Parkplatz der Firma TRINKGUT wurde wieder ein jeckes Programm mit vielen Höhepunkten aufgeboten. Natürlich standen die "Eigengewächse" der Musketiere im Mittelpunkt des Geschehens.

Viele Freunde des Duisburger Karnevals waren erschienen, darunter auch die Ehrengarde der Stadt mit einer Abordnung. Auch aus dem benachbarten Uerdingen war karnevalistischer Hochadel angereist. Die „KG Op de Höh“ hatte ihre närrischen Würdenträger und ihre Tanzgarden mitgebracht.

Aus dem Duisburger Norden konnte man den "Karnevals Verein Obermarxloh (KVO)" begrüßen. Und Präsidentin Andrea Ackermann hatte ebenfalls ihre Tanzgarden mitgebracht, die gekonnt für die Unterhaltung der Besucher sorgten.

Musikalisches Highlight war der Auftritt der "Ruhrpott Guggis" mit Christian Bieniek an der Spitze. Sie brachten die Stimmung auf dem Platz auf Hochtouren.

Für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt.

Die Fotostrecke des Karnevalsauftaktes in Hüttenheim von Detlef Schmidt findet man hier:

http://www.lokalkompass.de/duisburg/vereine/fotost...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.