Holger Andrees überraschte seine Bärbel zum Geburtstag mit einer genialen Ü-Party

Anzeige

Diese Überraschung ist Holger Andrees wahrlich gelungen.
Holger wollte am Samstag (2 Tage nach Bärbels Geburtstag) mit seiner besseren Hälfte in einem schicken Lokal essen gehen. Allerdings hatte Holger bereits frühzeitig die Weichen zur Überraschungsparty im Vereinsheim „Im grünen Winkel“ gestellt.

Unter einem Vorwand musste Holger Andrees allerdings vor dem Abendessen ins Vereinsheim vorbeischauen. Bärbel begleitete Holger natürlich. Alle geladenen Gäste waren zum Zeitpunkt des Eintreffens von Bärbel und Holger im Vereinsheim. Einer der Besucher teilte mit, dass Bärbel und Holger in Anmarsch sind. Dann wurde es sehr still im Vereinsheim. Man hätte in diesen Moment sogar das Fallen einer Stecknadel gehört. Beim Betreten des Vereinsheimes ließ Holger, wie es sich nun mal gehört, den Vortritt. Bärbel war total überrascht, sie hatte sich sehr gefreut und war auch gleichzeitig gerührt.

Umso eine Feierlichkeit auszurichten bedarf es schon ein sehr großes Organisationstalent.
Holger hatte wirklich an alles gedacht. Getränke, Buffet und Musik. Andererseits glaube ich, dass Schlimmste war, das Holger sich nicht verplappern durfte.

Zu dieser gelungenen Überraschungsparty hätte der zu früh verstorbene HANS ROSENTHAL gerufen:

SIE SIND DER MEINUNG, DASS WAR SPITZE!

Das war es natürlich auch - absolute Spitze.



Eine Anmerkung in eigener Sache – Holger in gut 42 Jahren werde ich 100 Jahre alt. Und ich glaube dann bekommst Du nochmal so eine Party hin. Dann benötigst Du auch fast keine Sitzgelegenheiten, da wahrscheinlich alle mit Rollator oder Rollstuhl eintreffen werden.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.