Impressionen vom OSC-Lauf in Rheinhausen

Anzeige
Der 4. OSC-Sparda-Lauf bescherte dem OSC am Sonntag, 26. Juni, mit 749 Meldungen eine neue Teilnehmerbestmarke. Den größten Anteil machte der sportliche Nachwuchs bei den Läufen über 400 und 1.800 Meter aus. Hier hatten sich 380 Sportler gemeldet. Die stattliche Teilnehmerzahl ist auf eine Aktion vom Hauptsponsor, der Sparda-Bank, zurückzuführen. Die Sparda-Bank hatte als besonderen Anreiz für teilnehmende Schulen eine Spende von 500 Euro bereitgestellt. Dies ließen sich acht Schulen nicht entgehen und hatten sich den Betrag erlaufen. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Van-Gogh-Straße mit 80 Teilnehmern auch den Pokal vom OSC-Vorstand für die größte vorangemeldete Gruppe/Verein mitnehmen durfte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.