Botafogo gewinnt Spax Cup 2013

Anzeige
Ennepetal: Bremenstadion |

Botafogo FR aus Rio de Janeiro hat vor wenigen Minuten den Spax Cup 2013 gewonnen. Im Finale reichte dem Titelverteidiger ein 1:0 gegen den 1. FC Köln.

Es war nochmal ein spannender Tag heute mit interessanten Begegnungen im Halbfinale:
Die Ergebnisse Halbfinale 1
Botafogo FR - Olympiakos Piräus 6:4 n.E.
Halbfinale 2 1. FC Köln - FC Schalke 04 10:9 n.E.
Spiel um Platz 7 und 8 Besiktas Istanbul - TuS Ennepetal 1:0
Spiel um Platz 5 und 6 Borussia Dortmund - Twente Enschede 3:1 n.E.
Spiel um Platz 3 und 4 Olympiakos Piräus - FC Schalke 04 0:2
Finale Botafogo FR - 1. FC Köln 1:0

Der Jubel bei den Brasilianern war riesig, haben sie doch im kommenden Jahr die Möglichkeit zum Hattrick. Die Siegerehrung im Beisein von Landrat Dr. Arnim Brux, Ennepetals Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen, der Bundestagsabgeordneten René Röspel (SPD) und Dr. Ralf Brauksiepe (CDU) verlief für die Gäste wie im Rausch.

Für den TuS Ennepetal war das Turnier wieder ein gigantischer Erfolg: Den Live Stream aus dem Stadion verfolgten Zehntausende aus 70 Ländern. Glückwunsch!

Genießen Sie unsere Fotogalerie! Aus technischen Gründen finden sich die Jubelfotos der Sieger leider (noch) ganz am Ende. Mit der Kamera dabei waren Britta und Svenja Kruse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.