TuS Ennepetal

Beiträge zum Thema TuS Ennepetal

Sport
Mahmoud Abouchleih trainiert nun die U15 des TuS-Ennepetal und sucht nach neuen Spielern.

TuS sucht Spieler
U15 des TuS Ennepetal mit neuem Trainer "Moody"

Wann genau es weitergeht, weiß niemand. Wie genau es weitergeht, ebenso wenig. Fest steht aber: Es wird weitergehen! Und hierfür sind bei der U15 des TuS Ennepetal wichtige Entscheidungen getroffen worden. Mahmoud “Moody” Abouchleih wird das Team künftig als Trainer führen. Der 35-Jährige kommt vom SC Cronenburg zum TuS. Der Kontakt zwischen Antonio Cubaixo aus der Jugendleitung und Abouchleih besteht schon länger. Ein großer Vorteil in einer Zeit, in der es kaum möglich ist, sich gegenseitig...

  • wap
  • 10.04.21
Sport
Mehrere Spieler aus der Oberligamannschaft des TuS hatten Kontakt zu einer positiv getesteten Person.

Coronawelle hat TuS Ennepetal erreicht
Corona-Fall im direkten Umfeld

Jetzt hat die Coronawelle auch den TuS Ennepetal erreicht. Sowohl das Oberligateam, als auch die U23 wurden ab sofort aus dem Trainings- und Spielbetrieb genommen. Aus dem direkten Kreis der Oberligamannschaft ist eine Person positiv auf das Virus getestet worden. Sicher ist, dass mehrere Spieler direkten Kontakt zu dieser Person hatten. Einige sind zwischenzeitlich ebenfalls getestet worden; das Ergebnis hierzu steht noch aus. Außerdem kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch diese Spieler...

  • wap
  • 16.10.20
Sport
Die Oberligamannschaft des TuS Ennepetal trifft am Sonntag auf den SV Schermbeck.

Fussball in Ennepetal
TuS bittet Zuschauer um Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Coronamaßnahmen bittet der TuS Ennepetal alle Zuschauer, die am Sonntag die Heimspiele des TuS im Bremenstadion besuchen wollen, dringendst um eine Voranmeldung. Dies funktioniert am besten per Mail an tickets@tus-ennepetal.de - hier bitte den Namen, die Anschrift, eine Telefonnummer und die Anzahl der gewünschten Tickets angeben. Nur so kann ein möglichst zügiger Ablauf am Stadioneingang gewährleistet werden. Frist läuft bis SonntagmorgenDie Meldefrist endet am...

  • wap
  • 18.09.20
Sport
Marius Müller spielt künftig beim TuS.

Verstärkung für TuS
Marius Müller soll die Ennepetaler Offensive stärken

Eigentlich hatte der TuS Ennepetal seine Kaderplanungen für die kommende Saison bereits abgeschlossen. Trotzdem hielten die Klutertstädter Augen und Ohren offen. Jetzt hat sich auch Marius Müller dem Team von Trainer Alexander Thamm angeschlossen. Der 24-Jährige kommt vom Niederrhein-Oberligisten SpVg Schonnebeck und soll die Offensive des TuS weiter verstärken. „Wir freuen uns total, dass sich Marius für uns entschieden hat“, so Marc Becker aus der sportlichen Leitung des TuS. Denn Müller...

  • wap
  • 15.07.20
Sport
 In diesem Jahr findet kein Klutert-Cup statt. Das Foto ist vom vergangenen Jahr.

Kein Kick wegen Corona
Klutert-Cup des TuS fällt in diesem Jahr erstmals nach 47 Jahren aus

Es hatte sich bereits angedeutet, nun herrscht Gewissheit: Der für August geplante "Klutert-Cup" findet aufgrund des Coronavirus nicht statt. Somit ist auch klar, dass es in Ennepetal zum ersten Mal seit 47 Jahren kein großes U19-Turnier geben wird. „Das ist natürlich extrem schade. Wir hatten uns alle darauf gefreut, nach dem SPAX-Cup mit einem neuen Format zu starten“, fasst Turnierleiter Alexander Ischebeck die Stimmungslage beim TuS zusammen. Blick in die ZukunftAber der Blick geht schon in...

  • wap
  • 08.07.20
Sport
Kinder und Jugendliche, die Fußball spielen wollen, sind beim TuS willkommen.

Verstärkung für TuS
TuS Ennepetal sucht Spieler für alle 14 Jugendteams

Noch ist nicht klar, wann genau die neue Saison überhaupt startet – dennoch laufen in der Nachwuchsabteilung des TuS natürlich die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit. Und hier kann der TuS noch Unterstützung gebrauchen: Für alle Altersklassen ist der Nachwuchs auf der Suche nach Verstärkung. „Stand jetzt gehen wir in der kommenden Saison mit 14 Teams an den Start“, so Antonio Cubaixo aus der Jugendleitung. „In den meisten Altersklassen gehen wir mit zwei, in der A-Jugend sogar mit drei...

  • wap
  • 05.07.20
Sport
Die zukünftige C1, Jahrgang 2006/2007, des TuS Ennepetal hat den Aufstieg zurück in die Bezirksliga geschafft. Nun sucht das Team Verstärkung für die kommende Saison. Interessierte sollten sich schnellstmöglich melden.

Spieler für Bezirksliga
Kommende C1 des TuS Ennepetal sucht Verstärkung für Aufstieg

Neben dem Jahrgang von 2008 wird auch die kommende C1 des TuS Ennepetal, Jahrgang 2006/2007, in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen. Das Team von Stefan Komma und Jens Benscheidt hat bereits Erfahrungen in dieser hohen Spielklasse, in der sie als D-Jugend in der Saison 2018/2019 spielten und die Klasse gehalten haben. Nach einem Übergangsjahr als Jungjahrgang in der eine Klasse tieferen Kreisliga A, die höchste regionale Spielklasse, sind sie gerüstet für die nächste Aufgabe. Um das...

  • wap
  • 11.06.20
Sport
Leon Enzmann war bereits 2014 bis 2016 beim TuS Ennepetal.
6 Bilder

Neuzugänge beim TuS
Ennepetaler Verein stellt Kader für kommende Oberliga-Saison zusammen

Der TuS Ennepetal hat an seinem Kader für die kommende Oberliga-Saison gebaut. Dazu zählen sechs Neuzugänge, von denen zwei im Bremenstadion bereits bekannt sind: Leon Enzmann und Adrian Schneider. Leon Enzmann hatte von 2014 bis 2016 bereits zwei erfolgreiche Jahre in Ennepetal. Und er kennt nicht nur das Bremenstadion bestens, sondern auch seinen neuen Trainer: Enzmann und Alex Thamm haben in der Regionalliga sowohl bei Rot-Weiss Essen als auch bei der SG Wattenscheid 09 noch gemeinsam in...

  • Ennepetal
  • 07.05.20
Sport
Leon Enzmann war bereits 2014 bis 2016 beim TuS in Ennepetal.
2 Bilder

Neuzugänge beim TuS Ennepetal
Leon Enzmann und Hendrik Brauer kommen vom FC Brünninghausen

Unabhängig von der völlig unklaren Situation im Amateurfußball läuft die Kaderplanung für die kommende Saison beim TuS Ennepetal auf Hochtouren. Dazu zählen auch zwei Neuzugänge, von denen einer im Bremenstadion bereits bekannt ist: Leon Enzmann kehrt aus Brünninghausen nach Ennepetal zurück – und bringt seinen Teamkollegen Hendrik Brauer mit zum TuS. Leon Enzmann hatte von 2014 bis 2016 bereits zwei erfolgreiche Jahre in Ennepetal. Und er kennt nicht nur das Bremenstadion bestens, sondern auch...

  • wap
  • 30.04.20
Sport
 Aktuell haben 16 Spieler aus dem aktuellen Oberligakader des TUS Ennepetal ihre Zusage für ein weiteres Jahr gegeben.

Kommende Saison des TUS Ennepetal
Kaderplanungen für Oberligamannschaft weit fortgeschritten

Der TuS Ennepetal hat seine Kaderplanungen für die kommende Saison schon weit vorangetrieben. Aktuell haben 16 Spieler aus dem aktuellen Oberligakader ihre Zusage für ein weiteres Jahr im Bremenstadion gegeben. Hinzu kommen vier Jungs aus der U19. Marc Becker aus der sportlichen Leitung verspricht „die eine oder andere spannende Neuverpflichtung“. Verlassen werden den TuS Stand jetzt sechs Spieler. Gleich 16 Spieler aus dem aktuellen Kader haben ihre Zusage für einen Verbleib im Bremenstadion...

  • wap
  • 18.04.20
Sport
Ennepetals Trainer Alexander Thamm begrüßt die Aussetzung des Spielbetriebs.

TuS-Ennepetal-Trainer Alexander Thamm über die Spielabsagen des FVN
"Es gibt wichtigere Dinge als Fußball"

Der Spielbetrieb im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) ist bis zum 19. April ausgesetzt. Damit reagiert der Verband in enger Abstimmung mit seinen 13 Kreisen auf die jüngste Entwicklung rund um das Thema Coronavirus. "Es war keine leichte Entscheidung, denn eigentlich ist es unser aller Bestreben, Spielbetrieb zu ermöglichen und nicht zu unterbinden. Es gilt die Sorgen der Vereine ernst zu nehmen, die Gesundheit aller steht im Vordergrund“, so WDFV-Präsident Peter Frymuth. Betroffen sind alle...

  • Ennepetal
  • 13.03.20
  • 1
Sport
Ein erfolgreicher Torschuss beim E-Jugend-Turnier im vergangenen Jahr.

Am 22. und 23. Februar in der Schwelm-ArENa
TuS-Wintercup für Jugendkicker

Am kommenden Samstag und Sonntag, 22. und 23. Februar, veranstaltet die Jugendabteilung des TuS Ennepetal ihren dritten Wintercup in der Schwelm-ArENa, Milsper Straße 35. Beim Wintercup stellen sich alle Mannschaften der Altersklassen Minikicker bis D-Jugend des TuS Ennepetal vor. An beiden Tagen sind auch für interessierte Kinder und Eltern Ansprechpartner vor Ort, die gerne Fragen rund um die Jugendarbeit und die Mannschaften des TuS Ennepetal beantworten werden. Insgesamt 28 Mannschaften von...

  • wap
  • 19.02.20
Sport
Das Goldstein-Bild zeigt eine Szene aus dem Punktspiel gegen Lennestadt mit Gianluca Reis, Matthias Drees und Daniel Dreesen im Tor.

LSV startet mit 1:1 sehr ordentlich

Von Bernd Janning Fußball in Freundschaft TuS Ennepetal - Lüner SV 1:1 (1:0) - Nach den unglücklichen Auftritten in der Halle holten die Fußballer des Lüner SV beim ersten Test auf dem Feld beim Oberliga-Elften Ennepetal am Freitagabend im Sauerland mit dem 1:1 ein achtbares Ergebnis. Dabei erzielte der Dreizehnte der Westfalenliga beide Treffer. Den Anfang machte nach nur neun Minuten Matthias „Jürgen“ Göke mit einem Eigentor. Milan Sekulic besorgte in der zweiten Halbzeit den verdienten...

  • Lünen
  • 19.01.20
Sport
Dennis Adamczok

LSV testet Ennepetal - Adamczok verlässt Sinsen

Lünen. (Jan-) Die ersten drei Termine an der frischen Luft, sprich auf dem Feld, stehen für die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV fest. Los geht es mit einem Testspiel beim Elfter der Oberliga, TuS Ennepetal. Anpfiff ist am Freitag, 17. Januar, 19 Uhr, im Sauerland. Am Dienstag, 4. Februar geht es zur gleichen Zeit beim FC Hellweg Lütgendortmund weiter. Gespielt wird dort die Runde der letzten 16 Teams. Die acht Sieger erreichen die nächste Runde. Lünen als Westfalenligist ist natürlich beim...

  • Lünen
  • 16.12.19
Sport

Lüner Jungs: Hüsing mit Wiedenbrück vorn

Lünen. (Jan-) Regionalliga-Absteiger SC Wiedenbrück gibt in der Fußball-Oberliga weiter den Ton an. Die Ostwestfalen mit ihrem Lüner Abwehrmann David Hüsing setzten sich beim Sechsten TuS Ennepetal mit 3:0 durch und führen mit 28 Punkten die Tabelle an. Einen Zähler zurück steht RW Ahlen, das bei den Sportfreunden Siegen 3:1 gewann. Dritter ist Aufsteiger RSV Meinerzhagen um den Dortmunder und Bremer Profi Nuri Sahin als Trainer. Der RSV siegte beim Elften, Westfalia Herne, mit 3:0. Westfalia...

  • Lünen
  • 05.11.19
Sport
David Hüsing
2 Bilder

Hüsing holt auf - Acar bricht sich Jochbein

Lünen. (Jan-) In der Fußball-Oberliga stehen nach acht Spieltagen der TuS Ennepetal und Aufsteiger RSV Meinzerhagen mit 16 Punkten an der Spitze. Der TuS schlug zuletzt Aufsteiger SC Preußen Münster mit dem Borker Stürmer Joel Grodowski mit 3:1 und liegt nur dank des besseren Torverhältnisses auf Rang eins vor dem RSV. Dieser, von Bundesliga-Profi Nuri Sahin, vormals Dortmund, jetzt Bremen, gecoacht und im letzten Jahr noch Konkurrent des Lüner SV, fertige den Vorletzten TuS Erndtebrück mit 2:0...

  • Lünen
  • 30.09.19
Sport
Ennepetal-Trainer Alexander Thamm (ganz links im Bild) ist mit dem Saisonstart seiner Mannschaft hochzufrieden.

Tabellenführer der Oberliga-Westfalen
TuS Ennepetal siegt weiter

Der TuS Ennepetal bleibt das Team der Stunde in der Oberliga Westfalen. Gegen die Sportfreunde Siegen gewann die Mannschaft mit 3:2 (2:1) und sicherte sich den vierten Sieg im vierten Spiel. Trainer Alexander Thamm kann über Aufstiegsträume trotzdem nur schmunzeln. Die Mannschaft startete alles andere als optimal in die Partie. Bereits in der dritten Spielminute gingen die Gäste aus Siegen durch Okay Yildirim in Führung. "Siegen ist früh gut in die Partie gekommen und war die bessere...

  • Ennepetal
  • 04.09.19
Sport

Schaffer trifft - Rosenkranz verletzt

Lünen. (Jan-) Ist in der Fußball-Verbandsliga 2 der FC Lennestadt das Team der Stunde, so ist es eine Klasse höher, in der Oberliga, der TuS Ennepetal. Mit dem 3:0 beim Hammer SV fuhren die Sauerländer den dritten Sieg im dritten Spiel ein, stehen mit neun Punkten allein an der Spitze. Vierter ist mit sechs Zählern der ASC Dortmund. Dieser gewann bei der TSG Sprockhövel 3:1. Der Lüner Daniel Schaffer erzielte das 2:1. Mit Philipp Rosenkranz ging ein zweiter Lüner schon nach 27. Minuten verletzt...

  • Lünen
  • 28.08.19
Sport
BVB-Trainingskurs beim TuS Ennepetal: Insgesamt fünf Trainingseinheiten absolvierten die jungen Nachwuchskicker.

Die BVB Evonik Fußballakademie beim TuS Ennepetal
Das hat viel Spaß gemacht

Das war eine ganz tolle Aktion und hat Kindern und Eltern viel Spaß gemacht. Die BVB Evonik Fußballakademie machte Station auf dem Vereinsgelände des TuS Ennepetal. Zum Hintergrund: Zwischen Borussia Dortmund und IKK classic besteht seit einiger Zeit eine Gesundheitspartnerschaft. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat die Krankenkasse deutschlandweit ein Gewinnspiel veranstaltet. Zu gewinnen gab es einen Trainingskurs mit dem BVB. In NRW hat der TuS Ennepetal das Rennen und rund 60 Kinder...

  • Ennepetal
  • 05.05.19
Sport

Spax-Cup 2019 wirft Schatten voraus Ennepetal.
Teilnehmerfeld in Ennepetal ist fast komplett

Es ist eine Mammutaufgabe, das Teilnehmerfeld für den SPAX-Cup 2019 zusammenzustellen. Der späte Termin bereitet den Veranstaltern in diesem Jahr einiges an Kopfzerbrechen. Aber jetzt konnten die Teams Nummer sechs und sieben verpflichtet werden: Huddersfield Town (England) und der FC St. Pauli werden im Juni in Ennepetal zu Gast sein. Da vorab schon Fortuna Düsseldorf, Werder Bremen, der FC Midtjylland und Sampdoria Genua zugesagt hatten, ist die sportliche Leitung um Alexander Ischebeck und...

  • Ennepetal
  • 27.02.19
Sport
Das Team des TuS Ennepetal mit Trainer Alexander Thamm erwartet am Sonntag die Kicker vom TSG Sprockhövel.

TuS Ennepetal Gastgeber beim Regional-Derby am Sonntag

Mit breiter Brust empfängt Gastgeber TuS Enneppetal am kommenden Sonntag, 21. Oktober, um 15 Uhr im Bremenstadion die TSG Sprockhövel, schließlich sonnt sich das Team von Trainer Alexander Thamm nach zehn Spieltagen auf Platz 4 der Oberliga-Tabelle Westfalen. Das ist für die Klutertstädter allerdings kein Grund, sich genüsslich zurückzulehnen: "Natürlich mussten wir uns am Sonntagabend und auch am Montag das Lachen aus dem Gesicht prügeln", gesteht Thamm immer noch grinsend im Gespräch mit der...

  • Ennepetal
  • 19.10.18
Sport
77 Bilder

SpaxCup in Ennepetal erfreute Tausende - Hamburger SV siegt

Bei strahlendem Pfingstwetter ging der SpaxCup des TuS Ennepetal nahezu reibungslos über die Bühne. Eine kleine Panne passierte, als ein Schuss gegen eine über dem Torraum fliegende Drohne traf - glücklicherweise blieb es bei Sachschaden. Ansonsten hat das Team um den TuS-Vorsitzenden Dr. Michael Peiniger wieder ganze Arbeit geleistet und sich als glänzender Gastgeber im Bremenstadion präsentiert. Im Finale lagen schließlich die in der Bundesliga so gebeutelten HSV'ler vorn, die Vorjahressieger...

  • Ennepetal
  • 22.05.18
LK-Gemeinschaft
Ansgar Brinkmann wird am Sonntagabend für gute Unterhaltung beim SPAX-Cup sorgen.

"Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich": Lesung mit Fußball-Legende Ansgar Brinkmann

Am Sonntagabend dürfen sich die Fußballfans in Ennepetal auf ein paar ganz besonders unterhaltsame Stunden freuen – und zwar nach dem Ende der Vorrunde des SPAX-Cup 2018: Ansgar Brinkmann kommt ins Bremenstadion und spricht mit Autor Peter Schultz über das gemeinsame Buch „Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich“. „Das Buch ist ein temporeiches, sehr lustiges und angenehm indiskretes Machwerk, das vor allem deshalb so gut funktioniert, weil Brinkmann sich selbst am meisten hochnimmt.“ So schreibt...

  • Ennepetal
  • 18.05.18
Sport
Pokalübergabe: Stefan Oelze (TuS-Betreuer), Victor Torp Overgaard, Oliver Ottesen (Spieler des FC), Alex Ischebeck und Philipp Rath (sportliche Leiter SPAX-Cup) Foto: privat

Pokal ist wieder da

Der Wanderpokal des SPAX-Cups ist wieder in Ennepetal. Am letzten Wochenende war eine Delegation des TuS Ennepetal beim FC Midtjylland in Dänemark zu Gast. In der Halbzeitpause beim Finalrundenspiel des FC Midtjylland gegen Aalborg BK ging der Pokal wieder in den Besitz der Ennepetaler über. Die Übergabe der begehrten Trophäe erfolgte in einem tollen Rahmen in der MCH-Arena in Herning. In der Halbzeitpause wurde der Pokal durch zwei Spieler des FC Midtjylland übergeben, die im vergangenen Jahr...

  • Ennepetal
  • 07.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.