Neuer Frankreich-Austausch am Gymnasium Borbeck

Anzeige
Das Foto zeigt die deutsch-französische Gruppe auf dem PlaceStanislas in Nancy.
Zusammen mit ihren französischen Gastgebern besuchten 15 Achtklässler des Gymnasiums Borbeck während ihres Frankreich-Aufenthalts das Centre Pompidou in Metz, besichtigten ein Eisenerzbegwerk und erkundeten bei einer Stadtrallye Nancy.

Außerdem waren sie beim Bürgermeister zu Gast und erfuhren alles über Florange und die Grenzregion im Dreiländereck Luxemburg.
„Eine tolle Erfahrung“ fanden die Schüler, die in ihren Familien die französische Gastfreundschaft und vor allem auch französische Spezialitäten genießen konnten. Noch vor den Ferien werden die Schüler sich revanchieren können und ihre Austauschpartner am Gymbo begrüßen dürfen.


Foto: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.