Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Politik

Bundespressekonferenz vom 13.05.20
Deutschland öffnet die EU Binnengrenzen ab Samstag

Pressekonferenz BMI Horst Seehofer Deutschland öffnet die EU Binnengrenzen ab Samstag mit Ausnahme von Dänemark Die Grenzkontrollen zu Österreich, Frankreich und Schweiz werden am 15. Juni beendet. Das bestätigte Innenminister Seehofer. Er betone den Europäischen Gedanken und Einklang mit Frankreich, Österreich und der Schweiz.Es werden alle Übergänge wieder geöffnet und die Kontrollen und nur Stichproben gemacht. Mit Tschechien und Polen sei man noch im Gespräch. Die...

  • Essen-Süd
  • 13.05.20
Politik
Postkartenaktion 2020

8. Mai 2020
75. Jahre Befreiung von Hitlerfaschismus.

Gedenkstätte der Märzgefallenen in Westfriedhof Bottrop
4 Bilder

75. Jahre Befreiung von Hitlerfaschismus
8. Mai 2020

Pressemitteilung, 9. Mai 2020 Wegen der Corona-Pandemie musste das Gedenken am 8. Mai zum Ende des Zweiten Weltkrieges in größerem Rahmen ausfallen. Dafür sei an dieser Stelle an die zwei Widerstandskämpfer Franz Kwasigroch und Michael Mast erinnert. Die beiden Bottroper waren vor 73 Jahren in Dortmund wegen ihrer Aktivitäten gegen das Hitler-Regime hingerichtet worden. An den Gräbern der Beiden an der Grabstätte der Märzgefallenen auf dem Westfriedhof wurden Rosen gelegt. Für beide gibt...

  • Bottrop
  • 11.05.20
Ratgeber
Video
3 Bilder

Corona Dorsten
Französische Schüler lesen das Corona-Kinderbuch der Stadt Dorsten ein

Information, Aufklärung, Öffentlichkeitsarbeit sind wichtige Elemente im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Aus einer Initiative der Stadt Dorsten ist nun ein buchstäblich europäisches Projekt geworden. Die Stadtverwaltung Dorsten hat früh angefangen, nicht nur „amtlich“ zu informieren, sondern hat auch Wege der Kommunikation gesucht, die die Problematik „locker“ erklären, die insbesondere Kinder und Jugendliche ansprechen. Neben einigen Spielideen und einer Osteraktion mit rund 1000...

  • Dorsten
  • 29.04.20
Reisen + Entdecken
Mal wieder unterwegs
18 Bilder

Lokalkompass Länderreise Frankreich die Zweite
Paris ist eine Reise wert - Disneyland und manches mehr ♥️

Nur ein Traum? Wie ein Traum! Alles 1.Klasse. Und schon wieder 25 Jahre her. Mädels wir Reisen.❤ Ab in den Flieger Frankreichs Hauptstadt erwartet uns. Paris ...♥️❤ Flughafen Düsseldorf: Aber zunächst einmal Chaos . Mir läuft ein Kind zu und von den Eltern keine Spur.🤔 15 Minuten später: Ah,Mutter und Vater traben an,puh. Die Zeit drängt  ... Nun aber weg mit dem Koffer . Oh ,ein freundlicher blonder Herr mit Brille hilft mir. Irgendwie kommt er mir bekannt vor,aber...

  • Bochum
  • 06.04.20
  •  15
  •  6
Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden?...

  • Essen
  • 03.04.20
  •  4
  •  2
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Krankentransport landet auf Mülheimer Flughafen
Uniklinik nimmt Patienten aus Italien und Frankreich auf

Hilfe für schwerkranke Covid-19 Patienten leistet auch die Uniklinik Essen. Sie nimmt insgesamt vier schwererkrankte Patienten aus Frankreich und zwei Erkrankte aus Italien auf. Am Samstag, 28. März, sind die ersten zwei Covid-19-Patienten aus Frankreich angekommen. Sie wurden von einem Militärhubschrauber transportiert, der auf dem Mülheimer Flughafen landete. Von dort sind sdie Patienten in die Essener Klinik transportiert worden. Die Patienten werden auf der Intensivstation der Klinik...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.03.20
  •  1
Politik
"China wird auch Deutschland bei der Eindämmung der COVID-19-Epidemie entschlossen unterstützen.", erklärt der chinesische Präsident Xi Jinping.

Coronavirus
China teilt sein Wissen über Covid-19 mit der Welt

Während der US-Präsident Donald Trump in Deutschland Corona-Forschungsergebnisse ergaunern wollte, die dann nur den USA zugute kommen sollten, geht die kommunistische Regierung der Volksrepublik China, die heute den vierten Tag in Folge ohne neuinfizierte Einheimische meldete, einen anderen Weg. China teilt sein Wissen über Covid-19: "China hat am Donnerstagabend auf einer Videokonferenz seine Erfahrungen im Kampf gegen die Covid-19-Epidemie mit der Welt geteilt. Das Videogespräch zwischen...

  • Dortmund
  • 22.03.20
Politik
Foto:Polizei News

Deutschland macht dicht
Coronavirus: Deutschland schließt Grenzen

Wegen des Coronavirus heißt es ab Montagmorgen weitgehend Grenzen  dicht zu Frankreich, Österreich und Schweiz.  Die Grenzschließungen sollen am Montag Morgen um 8 Uhr erfolgen. Es geht nicht nur um die Eindämmung des Coronavirus, Hamsterkäufe aus dem grenznahen Ausland sollen vermieden werden.

  • Bochum
  • 15.03.20
  •  14
  •  5
Reisen + Entdecken
Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3 Bilder

Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes. Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November...

  • Essen-Süd
  • 19.02.20
  •  1
  •  2
Kultur

Bücherkompass: Malika Mokeddem - Das Geheimnis der Mutter
Wenn eine Erinnerung erwacht

Titel: Das Geheimnis der Mutter Art: Roman Genre: Gesellschaftskritik Sprache: Deutsch Verlag: Donata Kitzelbach Publikationsjahr: 2009 Autor: Maïssa Bey Übersetzung: Morna Dörr Titelbild/Illustrationen: www.picup.ch (beat albrecht) Umfang: 142 Seiten Bindung: Softcover Preis: 18,00 € Rezensent: Martin Wagner In Träumen verarbeiten wir alle die Geschehnisse des Tages. Manche Ereignisse verfolgen uns in Träumen und Erinnerungen ein Leben lang. Aber gerade Dinge, die wir als...

  • Hattingen
  • 05.02.20
  •  1
Kultur

Bücherkompass: Maïssa Bey - Ausgeblendet
Eine Zugfahrt nach Marseille wird eine Reise zur Wahrheit des Algerienkriegs

Titel: Ausgeblendet Art: Roman Genre: Historik Sprache: Deutsch Verlag: Donata Kinzelbach Publikationsjahr: 2011 Autor: Maïssa Bey Übersetzung: Christine Belakhdar Titelbild/Illustrationen: www.picup.ch (beat albrecht) Umfang: 88 Seiten Bindung: Hardcover Preis: 16,00 € Rezensent: Martin Wagner Der Algerienkrieg ist ein Krieg den viele Franzosen gerne für immer vergessen würden. Die ehemalige Kolonie und das brutale Vorgehen der Soldaten in den Zeiten der...

  • Hattingen
  • 05.02.20
Politik

Frankreich will die Bonpflicht für kleinere Beträge wieder abschaffen
Wer rechnet besser?

1 Brötchen: 0,35 Euro inklusive Mehrwertsteuer 0,02 Cent. Schwarz auf weiß wird jetzt jeder Kauf, und sei er noch so klein, auf (zumeist) Thermopapier verewigt. Gegen den bundesweiten Protest Anfang Januar eingeführt, treibt die Kassenbonpflicht nach wie vor nicht nur Bäcker in den Wahnsinn. Finanzminister Olaf Scholz will es halt so, trotz aller Widerstände. Es könnten ja sonst Millionen am Fiskus vorbei fließen. Solche pekuniären Sorgen hat die Politik in Frankreich nicht. Sie will jetzt...

  • Duisburg
  • 04.02.20
LK-Gemeinschaft
Er hat's getestet: Bäckermeister Thomas Potthast vor dem Kassenbon-Haufen, der an einem einzigen Tag zustande kommt. Ab dem 1. Januar 2020 muss laut Finanzministerium für jeden, auch noch so kleinen Kauf ein Bon ausgedruckt und dem Kunden in die Hand gedrückt werden.

Bonpflicht
Frage der Woche: Frankreich schafft Bonpflicht ab – Vorbild für Deutschland?

Seit einem Monat gibt es in Deutschland die Bonpflicht. Jeder mit einer Registrierkasse verkaufte Artikel muss demnach mit einem gedruckten Bon quittiert werden. In Frankreich geht der Gesetzgeber die entgegen gesetzte Richtung. Mittelständische Betriebe wie Metzgereien, Bäcker und Cafés ärgern sich in den letzten Wochen besonders über Mehrkosten, Aufwand und Müll. Für jedes Brötchen, jeden Espresso, der mit einer Registrierkasse abgerechnet wird, fällt seit Neujahr 2020 ein gedruckter...

  • Herne
  • 31.01.20
  •  27
  •  3
Sport
Im Gespräch gab sich Ben Balla locker und entspannt. Im Anschluss zeigte er sein Können mit dem Ball auf dem Trainingsplatz in Meiderich.
2 Bilder

MSV-Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla hofft auf den Aufstieg
„Für mich ist das ein guter Schritt hier“

Zum Auftakt in die Mission Wiederaufstieg gab es für den MSV Duisburg gegen den FC Ingolstadt ein 1:1. Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla stand wieder von Anfang an auf dem Platz und möchte, zusammen mit seinen Teamkollegen, am Ende der Saison den Aufstieg in die Zweite Liga feiern. Im Gespräch mit der Sportredaktion des Wochen-Anzeigers gab er sich locker und entspannt, beim MSV zu spielen macht ihn sehr froh und stolz. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der im französischen Valenciennes...

  • Duisburg
  • 28.01.20
Kultur
Für nähere Informationen zu den gesamten weiteren internationalen Austauschprogrammen des Jahres 2020 können Bürger*Innen ihre Fragen gern an Katja Herbold im Kamener Rathaus richten. Grafik: Stadt Kamen

22. Januar ist Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft
Aktionen 2020: Partnerschaft zwischen Kamen und Montreuil-Juigné

Seit 1963 ist der 22. Januar Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft. Aus diesem Grund möchte die Stadt Kamen am heutigen Tag auf die diesjährigen Aktionen zwischen Kamen und Montreuil-Juigné hinweisen. Am Montag, 20. April 2020 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungssaal II des Kamener Rathauses ein World-Café für Jugendliche zum Thema „Plastikmüll vermeiden und Wasser sparen“ statt. In Monteuil-Juigné und Ängelholm finden ebenfalls World-Cafés zu diesem Thema statt. Bis zum 15....

  • Kamen
  • 22.01.20
Politik
13 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Bergkamen
Eine Stadt in Bewegung

Zahlreiche Besucher des Neujahrsempfangs der Stadt Bergkamen folgten den Ausführungen zum Jahresrückblick des Bürgermeisters Roland Schäfer und seiner Vorschau auf das Jahr 2020. In der Stadt hat sich viel bewegt  und dieses wird sich im kommenden Jahr weiter fortsetzen. Die Finanzlage der Stadt befindet sich auf einem sehr guten Weg. Bergkamen ist dabei, kurzfristige Kassenkredite in schnellen Schritten abzubauen und investiert gleichzeitig große Summen in zukunftsweisende Projekte, so...

  • Bergkamen
  • 12.01.20
  •  1
Reisen + Entdecken
Das "La Grappa"-Team (v.r.):  Rino Frattesi mit Küchenchef Alessandro D’Amico und Sous-Chef Albano Vogli.

"Ready to beef" am 13. Dezember in Vox
Rino Frattesi und das Essener "La Grappa"-Team im kulinarischen Wettstreit

"Italien gegen Frankreich" lautet das Duell am Freitag den 13. ab 20.15 Uhr in der Kochshow "Ready to beef" in Vox. Mit dabei: Rino Frattesi, Padrone des Ristorante "La Grappa" im Essener Südviertel, und seine Küchencrew. Seit 1978 betreibt der 63-jährige Italiener den Gourmettempel am Anfang der Rellinghauser Straße und hat im Laufe der Jahre zahlreiche Prominente kulinarisch verwöhnt. Nun steht er selbst im Rampenlicht. Gemeinsam mit seinem Küchenchef Alessandro D’Amico und Sous-Chef...

  • Essen-Süd
  • 13.12.19
Kultur
In dem Stück "Unterwerfung" geht es um die Präsidentschaftswahlen in Frankreich im Jahr 2022.                 Foto: Volker Beushausen

„Unterwerfung“ im Theater Duisburg nahezu ausverkauft
Das öffentliche Leben steht vor dem Wandel

Für die Vorstellung von „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq am Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Duisburg gibt es nur noch wenige Restkarten. In dem Stück geht es um die Präsidentschaftswahlen in Frankreich im Jahr 2022.  Um zu verhindern, dass der Front National den Präsidenten stellt, koalieren die liberalen Parteien mit einer gemäßigt islamischen Partei. Der Plan geht auf: Frankreich erhält seinen ersten muslimischen Präsidenten. Das öffentliche Leben...

  • Duisburg
  • 17.11.19
Kultur
Mouayad Roumieh (l.) und Amal Omran hinterfragen in "Reine Formsache" ihre eigene Identität "zwischen den Welten".      Fotos: Theater an der Ruhr
3 Bilder

Premiere von "Reine Formsache" im Theater an der Ruhr
Auf der ständigen Suche nach Antworten

Es gibt Fragen über Fragen, die den einzelnen Menschen, aber auch die gesamte Gesellschaft bewegen. Die Suche nach Antworten ist alles andere als „Reine Formsache“, auch wenn der gleichnamige Titel der nächsten Premiere im Theater an der Ruhr das vermuten lässt. Am Samstag, 9. November, dem 30. Jahrestag des Mauerfalls, beschäftigt sich das von der Kulturstiftung des Bundes und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW geförderte Collective Ma'louba in seiner jüngsten Uraufführung mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.19
Kultur
2 Bilder

Musik verbindet junge Musiker
Großes Konzert in Frankreich

In der Woche vom 21.-25.10. fand in Zusammenarbeit des Kunst- und Kulturverbandes der französischen Eisenbahn (UAICF) und der deutschen Stiftung Bahnsozialwerk ein Jugendaustausch der besonderen Art statt. In den Räumlichkeiten des örtlichen Internates in Ozoir-la-Ferrière trafen sich ca. 70 jugendliche MusikerInnen aus 4 französischen und 2 deutschen Musikvereinen. Die deutsche Delegation bestand aus der Jugend des BSW Musikcorps Hohenbudberg aus Duisburg-Rheinhausen, sowie des...

  • Duisburg
  • 30.10.19
Sport

Dreitägiges Spektakel in der Karl-Adam-Sporthalle
Fünf Nationen zu den German Open erwartet

Für drei Tage wird die Karl-Adam-Sporthalle im Hagener Stadtteil Vorhalle zum Mekka der europäischen Federfußball-Elite. Zum nunmehr 15. Mal steigen vom 19. bis 21. Oktober mit den German Open die internationalen deutschen Meisterschaften. Gastgeber FFC Hagen erwartet rund 100 Teilnehmer aus fünf Nationen. „Das Feld fällt in diesem Jahr deutlich kleiner aus, da erst vor wenigen Wochen die Weltmeisterschaft in Frankreich stattgefunden haben und viele Nationen einfach nicht das Geld für die...

  • Hagen
  • 13.10.19
Sport
Bundestrainer Daniel Dias feiert mit Europameisterin Eileen Jenal. 
Foto: privat
3 Bilder

Mit vier EM-Medaillen im Gepäck kehrt Boule-Bundestrainer Daniel Dias zurück nach Kettwig
Deutschland beste Boule-Nation

Das Intensiv-Trainingslager an der Ruhrtalstraße hat sich sowas von gelohnt. Bundestrainer Daniel Dias von der Boulegemeinschaft Kettwig kehrt mit sensationellen Neuigkeiten zurück aus Frankreich: „Das war die beste EM aller Zeiten“. Die deutschen U23 Nationalteams rockten die Europameisterschaft. Im nordfranzösischen St.-Pierre-lès-Elbeuf trafen sich die besten Pétanque-Spieler des Kontinents und Dias versprühte Zuversicht: „Bisher sind wir nie ohne Medaille nachhause gegangen.“ Doch mit...

  • Essen-Kettwig
  • 09.10.19
Kultur
Am Dienstag, 8. Oktober, laden die VHS und die Deutsch-Französische Gesellschaft um 19.30 Uhr zu einer digitalen Bildershow ins VHS-Forum ein. Der Referent Ralf Petersen hält seinen Vortrag in leichtem Französisch.

VHS-Vortrag
Die französische Atlantikküste auf Französisch

Am Dienstag, 8. Oktober, laden die VHS und die Deutsch-Französische Gesellschaft um 19.30 Uhr zu einer digitalen Bildershow ins VHS-Forum ein. Der Referent Ralf Petersen hält seinen Vortrag in leichtem Französisch. Die Bilder-Reise entlang der Atlantik- und Kanalküste führt uns von der Picardie im Norden über die Bretagne, die Vendée und die Charente bis ins Baskenland im Süden und bietet eine Fülle höchst abwechslungsreicher Attraktionen. Grandiose Küsten und Strände, malerische und...

  • Dorsten
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.