Alles zum Thema Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Politik
Junge Dortmunder reisten als Botschafter zum Nationalen Gedenktag nach Frankreich, um das Gedenken und die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus wachzuhalten.
6 Bilder

Dank aus Pariser Rathaus und Verteidigungsministerium an Dortmunder
Botschafter der Erinnerung erleben Gänsehautmomente beim Gedenktag in Paris

"Gemeinsam gegen den Hass! - Tous ensemble contre la haine!", das war die Botschaft der Dortmunder beim Gedenktag in Paris. Das Karfreitagsgedenken in der Bittermark verbindet Deutsche und Franzosen auf ganz besondere Weise. Gemeinsam mit dem Jugendring Dortmund haben die Botschafterinnen und Botschafter der Erinnerung die Grundlage für eine neue Tradition geschaffen. Ende April nahm eine Jugenddelegation an Gedenkveranstaltungen in Paris teil. Der persönliche Dank von Anne Hidalgo,...

  • Dortmund-City
  • 10.05.19
Politik
3 Bilder

Vietnam erinnert an die Schlacht um Dien Bien Phu, die vor 65 Jahren zum Ende der Kolonialherrschaft Frankreichs in Ostasien geführt hat
Am 7. Mai erinnert Vietnam an die Schlacht um Dien Bien Phu, die vor 65 Jahren zum Ende der Kolonialherrschaft Frankreichs in Ostasien geführt hat

Am 7. Mai 1954 erlitten die in 300 km Luftlinie westlich von Hanoi eingekesselten französischen Truppen eine folgenschwere Niederlage. Sie ergaben sich nach 57 Tagen der Übermacht. Die Verluste waren auf beiden Seiten sehr hoch, besonders bei uns in der Legion, wo jeder Zweite Deutscher war. Ich habe nach Recherchen aus authentischen französischen und vietnamesischen Quellen und nach Berichten von Legionären und Offizieren der französischen Fremdenlegion darüber in meinem Roman »Der Ritt...

  • 06.05.19
Politik
2 Bilder

Vietnam erinnert an die Schlacht um Dien Bien Phu, die vor 65 Jahren zum Ende der Kolonialherrschaft Frankreichs in Ostasien geführt hat
Am 7. Mai erinnert Vietnam an die Schlacht um Dien Bien Phu, die vor 65 Jahren zum Ende der Kolonialherrschaft Frankreichs in Ostasien geführt hat

Am 7. Mai 1954 erlitten die in 300 km Luftlinie westlich von Hanoi eingekesselten französischen Truppen eine folgenschwere Niederlage. Sie ergaben sich nach 57 Tagen der Übermacht. Die Verluste waren auf beiden Seiten sehr hoch, besonders bei uns in der Legion, wo jeder Zweite Deutscher war. Ich habe nach Recherchen aus authentischen französischen und vietnamesischen Quellen und nach Berichten von Legionären und Offizieren der französischen Fremdenlegion darüber in meinem Roman »Der Ritt...

  • 06.05.19
Kultur
Eintrag ins goldene Buch der Stadt Langenfeld: Pascale Loiseleur, Bürgermeisterin von Senlis, und Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider (vorn), dahinter Philipe Jumet (Partnerschaftskomitee Senlis), Stephan Meiser (Partnerschaftskomitee Langenfeld) und Generalkonsulin Dr. Olivia Berkeley-Christmann.
5 Bilder

Jubiläumsfeier in Langenfeld
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Senlis

Im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Senlis stand das Wochenende in Langenfeld. Hier die Rede von Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider. Sehr geehrte Damen und Herren,verehrte Kollegin Pascale Loiseleur, verehrte Frau Dr. Berkeley-Christmann, liebe Gäste aus Senlis und Langenfeld, Voltaire hat Freundschaft einmal als die Verbindung der Seelen bezeichnet und zudem betont, dass alle Würden dieser Erde einen guten Freund nicht aufwiegen. Diese Worte eines der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.19
  •  1
Kultur
Der Sporthafen von Vannes
74 Bilder

Frankreich
Frankreichfahrt letzter Teil: Vannes und Rennes

Den 6. Tag begannen wir mit einem Rundgang durch Vannes, in der wir auch übernachtet hatten. Vannes blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück und besticht heute durch seinen Sporthafen. Hier befindet sich auch das „Aquarium océanographique et tropical du Golfe du Morbihan“. Und direkt daneben ist der „Jardin aux Papillons“. Entlang des Sporthafens sieht man auch heute noch Teile der Befestigungsmauer. Unser nächster Halt führte uns nach Rennes, der Hauptstadt der Bretagne. Rennes ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.19
  •  3
  •  2
Kultur
45 Bilder

Frankreich
Frankreichfahrt Teil 6: Concarneau, Pont-Aven und Carnac

Der 5. Reisetag führte uns nach Concarneau. Vom Hafen aus betritt man eine kleine, mit Festungsmauern umgebene Insel, auf der sich eine kleine Stadt befindet. In den hübschen, kleinen Häusern befinden Souvenirläden, Cafés und Bekleidungsgeschäfte. Auffallend auch die Läden mit den Süßigkeiten. Bei Maison Georges Larnicol wird noch alles von Hand gefertigt, selbst die ganz aus Schokolade bestehenden Figuren, wie z.B. ein Hotel oder der Löwe. Unser nächster Halt war dann Pont-Aven. Dieser kleine...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.19
  •  2
  •  1
Kultur
Die Kirche Notre-Dame de Saint Thégonnec
64 Bilder

Frankreich
Frankreichfahrt Teil 5: Kalvarienberge und Ende der Welt

Am vierten Tag ging unsere Fahrt weiter nach St. Thégonnec und Guimiliau. Beide Orte in der Bretagne sind bekannt durch ihre „Kalvarienberge“. Dies sind Kreuzigungsgruppen, die vor allem den Leidensweg Christi darstellen. In St. Thégonnec besticht vor allem auch die große Kirche Notre-Dame de Saint Thégonnec. Nebenan kann man auch das Beinhaus besichtigen. Der Kalvarienberg stellt die Passion und Auferstehung dar. Der Kalvarienberg in Guimiliau ist der zweitgrößte in der Bretagne und besticht...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.19
  •  1
Kultur
35 Jahre Künstlerfreundschaft (v.l.): Felix Fehlau (Vorsitzender Kunstverein), Jean Pierre Vong (Président ADAIS) und Gabriele Pfläging (Partnerschaftskomitee Langenfeld, Abt. Senlis).
4 Bilder

Zahlreiche Austauschaktivitäten im Senlis-Jubiläumsjahr
50 Jahre Städtepartnerschaft

Die 50-jährige Städtepartnerschaft zwischen Langenfeld und Senlis wird an diesem Wochenende groß gefeiert. Am Samstag, 4. Mai, ab 10 Uhr treffen sich die Freunde aus Langenfeld und Senlis zu einem ökumenischen Gottesdienst, der witterungsbedingt nicht statt im Senlis-Garten stattfindet, sondern in der St. Josef-Kirche. Mittags folgt ein Besuch des „Food Truck & Music Festivals“ auf dem Marktplatz. „Bonjour la France“ heißt es dort am Samstag bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.05.19
Politik
2 Bilder

Tiens, bien fou! Vietnam erinnert an den Jahrestag der Schlacht von Điện Biên Phủ
Tiens, bien fou! Vietnam erinnert am 7. Mai an die Schlacht von Điện Biên Phủ vor 65 Jahren

Als wir hier [mit unseren Fallschirmen, dst.] gelandet waren und uns versammelten, da drüben am Fluss, ging einer von uns auf den kleinen Hügel und schaute sich um. Er kam zurück und sagte: „Tiens, bien fou!“ Seitdem heißt dieses Plateau nicht mehr Điện Biên Phủ. Der Capitaine [des 1. Bataillons der französischen Fremdenlegion] hat keine Miene verzogen, als Yang bei einem Befehlsempfang statt Điện Biên Phủ ´Tiens, bien fou!` sagte. Er hat den kleinen Unterschied in der Aussprache...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
Kultur
Das Schnellboot nach Jersey
65 Bilder

Frankreich
Frankreichfahrt Teil 4: Insel Jersey

Am 3. Tag unserer Frankreichfahrt hieß es: früh aufstehen – wollten wir doch um 8.00 Uhr mit dem Fährschiff zur Insel Jersey übersetzen. Aufgrund strenger Kontrollen sowohl von französischer und auch englischer Seite, mußten wir bereits um 7.00 Uhr am Fährhafen sein. Mit der Condor dauert die Fahrt 1 Stunden und 20 Minuten. Bei leichtem Nieselregen, aber recht ruhiger See, glitt der Katamaran über den Ärmelkanal. Das hochmoderne Schiff transportiert neben hunderte von Menschen auch Autos....

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.19
  •  5
  •  1
Kultur
Château mit dem Turm "Grand Dojon"
35 Bilder

Frankreich
Frankreichfahrt Teil 3: St-Malo

Nach der Besichtigung des Mont St-Michel ging unsere Fahrt weiter die Küste entlang zu unserem heutigen Endziel: die Seefahrer- und Hafenstadt St-Malo. Die Stadt wurde im 2. Weltkrieg zu 80 Prozent zerstört, anschließend im klassizistischen Stil wieder aufgebaut. Durch häufige Angriffe der Normannen, zogen sich die Bewohner auf die besser zu verteidigende Halbinsel, die Ville close, zurück. Die Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert wurde im 17./18. Jahrhundert ausgebaut und umgibt die heutige...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.05.19
  •  9
  •  1
Kultur
Schon von Weitem zu sehen: Mont St-Michel
41 Bilder

Frankreich
Frankreichfahrt Teil 2: Mont St-Michel

Am zweiten Tag unserer Frankreichrundfahrt besichtigten wir die weltberühmte Klosterburg Mont St-Michel. Die gewaltige Anlage ist schon von Land aus weithin sichtbar und besticht durch seine Ausmaße. Sie erhebt sich rund 2 km vor der Küste aus dem Wattenmeer und gehört zum Weltkulturerbe. Shuttlebusse bringen die Besucher vom Parkplatz aus über die Brücke zur Insel. Durch den Haupteingang den Port de l'Avancée und weiteren Burgtoren gelangt man zur einzigen Straße des Dorfes der Grande Rue,...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.19
  •  3
  •  1
Reisen + Entdecken
Die Kathedrale Notre-Dame ist ein Monument in der Gemeinde Senlis (Oise, Hauts-de-France). Es bildet einen besonderen Anziehungspunkt für die Touristen während eines Aufenthaltes in der Region.

Städtepartnerschaft Langenfeld-Senlis feiert „Goldhochzeit“
Es begann mit einer Romanze

Städtepartnerschaften werden hochoffiziell und feierlich zwischen Vertretern der beteiligten Kommunen geschlossen und besiegelt. Doch sie leben von den Kontakten der Bürger, vom Austausch der Vereine und der Schüler. Wie es um die 50 Jahre währende Beziehung zwischen Langenfeld und seiner französischen Partnerstadt Senlis steht, wollen wir hier kurz beleuchten. Wenn man vom Beginn dieser Städtefreundschaft in den Chroniken liest, hält man es für die Vorlage eines Liebesfilms, wie sie in den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.04.19
  •  1
Politik

2019: Feuer der Notre-Dame in Paris – 1969: Vietminh-Fahne in Paris
2019: Feuer der Notre-Dame in Paris – 1969: Vietminh-Fahne in Paris – Neubewertung erforderlich

„Cathrin Karras, eine Vietnamesin, die in Deutschland aufgewachsen ist, als Lehrerin in Nordvietnam lebt, dort sozial gefährdete Kinder von der Straße geholt, ein Haus für sie gebaut hat und sie betreut, berichtet auf ihrer Facebook-Seite folgendes: „Notre-Dame de Paris vor 50 Jahren Im Januar 1969 wehte fuer einen Tag die Fahne der Nationalen Befreiungsfront Suedvietnams ueber Paris. Anlaesslich eines Vorbereitungstreffens der vier an den Pariser Friedensverhandlungen beteiligten...

  • Recklinghausen
  • 19.04.19
  •  1
Kultur
Foto unter dem von der Partnerstadt gestifteten Torbogen aus Senlis (v.l.): Claudia Schlottmann (MdL), Michaela Noll (MdB), Jan Christoph Zimmermann (City-Manager), Bürgermeister Frank Schneider, Elmar Widera (Vorsitzender des Partnerschaftskomitees), Botschafterin Marie Descôtes, Dr. Hella Sabrina Lange (Leiterin des Stadtmuseums) und Generalkonsulin Dr. Olivia Berkeley-Christmann.

Französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes auf Stippvisite in Langenfeld
Empfang im Stadtmuseum Langenfeld

Bürgermeister Frank Schneider und die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll begrüßten am Donnerstag gemeinsam die französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes und die Generalkonsulin Dr. Olivia Berkeley-Christmann im Stadtmuseum Langenfeld. Deutsch-französische Freundschaft Noll, die durch ihre Mitgliedschaft in der deutsch-französischen Parlamentariergruppe bereits mit der französischen Botschafterin und der Generalkonsulin zusammengearbeitet hat, freute sich gemeinsam mit Gastgeber...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.03.19
Politik
Attac Frankreich beteiligt sich an den Gelbwesten-Protesten unter dem Motto "Ende der Welt, Ende des Monats - derselbe Kampf!" für eine sozial-ökologische Wende.

74-jährige Attac-Aktivistin bei Polizeieinsatz in Nizza schwer verletzt
Polizeigewalt in Frankreich: Attac Deutschland fordert, Verantwortliche zur Rechenschaft zu ziehen

Die 74-jährige Aktivistin Geneviève Legay ist am Wochenende bei einem gewalttätigen Polizeieinsatz gegen eine Gelbwesten-Demonstration in Nizza schwer verletzt worden. Ihrem Anwalt zufolge hat die Sprecherin der Regionalgruppe "Alpes Maritimes" von Attac Frankreich mehrere Schädelfrakturen und Hirnblutungen erlitten, ist aber in einem stabilen Zustand. Sowohl die Familie von Geneviève Legay als auch Attac Frankreich haben inzwischen Beschwerde wegen "vorsätzlicher gemeinschaftlicher Gewalt...

  • Dortmund
  • 27.03.19
Sport
Das Spiel zwischen Deutschland und Frankreich sollte zu einem spannenden Test werden.
41 Bilder

DFB
U21 überzeugt bei 2:2 gegen Frankreich

Die Deutsche U21 Nationalmannschaft trennt sich im vorletzten Testspiel vor der Europameisterschaft leistungsgerecht 2:2 von EM-Titelfavorit Frankreich. Die 4227 Zuschauer im Stadion Essen bekamen ein packendes Spiel zu sehen, das durchaus Mut für die Zukunft macht. Schon nach drei Minuten rutschte der in Diensten der AS Monaco stehende Innenverteidiger Fodé Ballo-Toure unglücklich aus. Diesen Aussetzer bestrafte Levin Ötztunali vom 1.FSV Mainz 05 sofort. Aus acht Metern Torentfernung schob...

  • Essen
  • 21.03.19
  •  1
Sport
Am Mittwoch und Donnerstag ist die Deutsche U21-Nationalmannschaft zu Gast im Stadion Essen. Mit dabei ist auch Monaco-Star Benjamin Henrichs (vorne, 2. v. l.).

DFB
Öffentliches Training der U21-Nationalmannschaft in Essen

Ein Autogramm von einem Bundesligaspieler - das ist der Traum von vielen Kindern. Am morgigen Mittwoch, 20. März, könnte dieser Traum wahr werden. Ab 17.15 Uhr bereitet sich die Deutsche U21-Nationalmannschaft im Stadion Essen auf den Knaller gegen Frankreich (Donnerstag, 18.30 Uhr) vor. Das Gute: Die Einheit ist öffentlich! "Unser Team ist immer offen für den Kontakt mit den Fans", wird Cheftrainer Stefan Kuntz auf der Homepage des DFB zitiert. Vor und nach dem Training können sich die Fans...

  • Essen
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Bereits im vergangenen Jahr fand ein Jugendcamp mit 30 Jugendlichen aus beiden Partnerstädten statt. Foto: Falken

Deutsch-Französisches Jugendcamp zum Stadtjubiläum
Gladbeck: Sprach- und Ländergrenzen spielend überwinden

Seit 1964 sind die Städte Gladbeck und Marcq-en Baroeul partnerschaftlich verbunden. Der Austausch der jungen Menschen beider Städte hat dabei immer eine hervorgehobene Stellung eingenommen. An diese gute Tradition wollen die beiden Städte auch weiter anknüpfen und im Gladbecker Jubiläumsjahr „100 Jahre Stadtrechte Gladbeck“ ein deutsch-französisches Jugendcamp mit jeweils 30 Mädchen und Jungen aus Gladbeck und Marcq-en-Baroeul durchführen. Bereits im vergangenen Jahr fand ein Jugendcamp mit...

  • Gladbeck
  • 14.02.19
Ratgeber
Das France Mobil war Gast an der Kopernikus-Realschule.

France Mobil fuhr an der Kopernikus-Realschule vor
Schüler für die französische Sprache und Kultur begeistern

Bonjour France Mobil! hieß es, als die 23-jährige Französin Alexia Gonzalez mit einem Renault Kangoo, dem France Mobil, Gast an der Kopernikus-Realschule war. Aktuelle frankophone Musik Im Gepäck hatte sie Lernspiele und aktuelle frankophone Musik. Die Schülern konnten so durch den Unterricht mit einer Muttersprachlerin altersgemäß für die französische Sprache und Kultur begeistert und das Interesse am Nachbarland geweckt werden. Französisch als zweite Fremdsprache „Dies ist vor allem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.02.19
Politik
pixabay

Hundesteuer in Düsseldorf noch zeitgerecht?

Düsseldorf, 29. Januar 2019 In Anbetracht dessen, dass bei einem städtischen Haushalt von 3.000 Millionen Euro die Hundesteuer nur rund 2 Millionen Euro Einnahmen einbringt, fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Stadtratssitzung die Verwaltung, welcher Aufwand Jahr für Jahr die Erhebung, Festsetzung, Durchsetzung, Niederschlagung, Erlass und Aussetzung der Vollziehung in der städtischen Verwaltung insgesamt betrieben wird. Claudia Krüger, Fraktionsvorsitzende der...

  • Düsseldorf
  • 29.01.19
Politik
Mit dem traditionellen Neujahrsempfang hatte Bürgermeister Frank Schneider allen Vertretern der Verbände und Vereine, den ortsansässigen Behörden, Einrichtungen und Unternehmen, stellvertretend für die Bürgerschaft die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit Mitgliedern aus Rat und Verwaltung der Stadt Langenfeld gegeben.  Alle Fotos: Michael de Clerque
2 Bilder

Bürgermeister Schneider lobte die finanzielle Leistungsfähigkeit der Stadt
Die 71-jährige Stadt: Fitter denn je

Die Finanzstärke der Stadt war das Schwerpunktthema der Rede von Bürgermeister Schneider beim Neujahrsempfang der Stadt. Dazu trafen sich am Sonntag die Vertreter des sogenannten „offentlichen Lebens“, von der Bundestagsabgeordneten bis zum Karnevalsprinz, und interessierte Bürger in der Stadthalle. Der Empfang ist für das Stadtoberhaupt alljährlich die Gelegenheit zu einer umfangreichen Bilanz seiner „Regierungsarbeit“. Gleichzeitig ist er der Auftakt in das jeweilige Jahresmotto, diesmal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.01.19
Sport
Freuen sich auf die WM in Frankreich (hinten v.l.) Philipp Münzner, Franziska Oberlies, Torben Nass, Bundestrainer David Zentarra, Philip Kühne, Christopher Zentarra, Sven Walter, (vorne v.l.) Lina Marie Kurenbach, Tanja Schlette und Franziska Schönfeld. Nicht im Bild sind Kathrin Schlomm und Birgit Woermann.

Weltmeisterschaft im Federfußball
Aufgebot für die Federfußball-WM in Frankreich steht fest

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hat sich Bundestrainer David Zentarra (Hagen) auf das Aufgebot für die Weltmeisterschaft vom 19. bis 25. August in Frankreich festgelegt. Im Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris soll bei der Federfußball-WM 2019 das deutsche Team glänzen. Dabei setzt der Deutscher Federfußballbund in erster Linie auf die Spielerinnen und Spieler, die die deutschen Farben schon bei der letzten WM 2017 in...

  • Hagen
  • 10.01.19
Sport
Freuen sich auf die WM in Frankreich (hinten v.l.) Philipp Münzner, Franziska Oberlies, Torben Nass, Bundestrainer David Zentarra, Philip Kühne, Christopher Zentarra, Sven Walter, (vorne v.l.) Lina Marie Kurenbach, Tanja Schlette und Franziska Schönfeld. Nicht im Bild sind Kathrin Schlomm und Birgit Woermann. - Foto Karsten-Thilo Raab

Aufgebot für die WM in Frankreich steht fest

Gleich zu Beginn des neuen Jahres hat sich Bundestrainer David Zentarra (Hagen) auf das Aufgebot für die Weltmeisterschaft vom 19. bis 25. August 2019 im Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris festgelegt. Dabei setzt der DFFB in erster Linie auf die Spielerinnen und Spieler, die die deutschen Farben schon bei der letzten WM 2017 in Hongkong vertraten. Einzige Neulinge im zwölfköpfigen Kader sind Birgit Woermann von der TG...

  • Hagen
  • 03.01.19