Gelungene Premiere für neuen Jugendchor der Paulus Gemeinde

Anzeige
Seit Februar proben die Sängerinnen und Sänger des Jugendchores St. Paulus unter der Leitung von Thomas Nickel. Die Proben laufen jeweils montags im Paulus Forum in der Tangabucht. Foto: privat

Über eine gelungene Premiere durfte sich der neue Jugendchor St. Paulus freuen. Der erste Auftritt vor Publikum war ein Erfolg. Im Rahmen eines Gottesdienstes stellten sich die Sängerinnen und Sänger der Gemeinde vor.

Zur Eröffnung der Messfeier sang der Chor: Feiert Jesus, womit er sofort die Herzen der Kirchenbesucher eroberte. Mit vielen Liedern der modernen Kirchenmusik war allen klar, dass mitsingen angesagt war und die Besucher ließen es sich nicht nehmen, in die Chorgesänge mit einzustimmen.
Zum Auszug präsentierte sich der Jugendchor mit dem Lied "Hand in Hand we stand, all across the land" und erhielt dafür riesigen Applaus der begeisterten Zuhörer.
Ein schöner Erfolg für die Jugendlichen, die erst seit wenigen Monaten mit dabei sind. Im Februar dieses Jahres gründete sich die Chorgemeinschaft. Chorleiter Thomas Nickel war positiv überrascht über die Resonanz auf seine Einladung. "Direkt zum ersten Treffen meldeten sich 18 Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren", erinnert sich der Chorleiter an die Anfänge und räumt ein: "Damit hatte ich nicht gerechnet."
Und es ist nicht bei den 18 geblieben. In der kurzen Zeit des Jugendchores haben sich bereits einige neue Sänger eingefunden, die die Gruppe verstärken. Über weitere stimmliche Unterstützung würden sich die jugendlichen Mitglieder freuen. "Schön wäre es, wenn der Chor noch ein wenig wachsen würde", verrät Nickel. Ein Pool aus 30 Leute wäre sein Traum.
"Daher sind bei uns junge Menschen, die Spaß am Singen haben, immer wieder herzlich willkommen, auch wenn die Stimme noch nicht ganz bühnenreif ist", rührt der Chorleiter fleißig die Werbetrommel. Um die bühnenreifen Stimmen kümmere man sich in den Proben, verspricht Thomas Nickel: "Wir freuen uns auf jeden, der mit uns singen möchte."
Am Sonntag, 3. Juli, steht für die junge Chorgemeinschaft der nächste Auftritt auf dem Programm. Dann werden sich die Sängerinnen und Sänger der Gemeinde erneut im Gottesdienst präsentieren.
Die nächste Chorprobe findet am Montag, 30. Mai, um 19.30 Uhr im Paulus Forum in der Tangabucht 14 statt. Die weiteren Proben sind 14-tägig, jeweils montags um 19 Uhr angesetzt.
Wer noch mehr über den Chor wissen möchte, kann sich bei Uwen Binder, Tel 69 92 38 melden. Er koordiniert die Belange des Chores im Backstage.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.