KG Herz Jesu 1999 feiert am 25. Februar im Pfarrheim

Anzeige
Thomas Kufen gibt sich närrisch. Am 25. Februar feiert er mit im Pfarrheim am Leoplatz. (Foto: Stadt Essen)
Laute Helau-Rufe werden am Samstag, 25. Februar, im Pfarrheim am Leoplatz zu hören sein. Dann nämlich feiert die Karnevalsgesellschaft Herz Jesu 1999 ihren traditionellen Karneval in Unterfrintrop.
Neben einem vollen Haus werden auch zahlreiche närrische Ehrengäste im bunt geschmückten Saal am Leoplatz erwartet. So hat sich das Stadtprinzenpaar Oliver I. und Assindia Sandra II. angekündigt, ebenso wie die Kindertollitäten Leon II. und Assindia Alina I.
Und auch Oberbürgermeister Thomas Kufen wird das närrische Programm an diesem Abend mitverfolgen. Mit dabei sind Stimmungssänger Andre Fuest, das Schlagerduo "Die Rabottis" oder die karnevelserprobten "Püttrologen". Die Tanzgarde KG Mölm Boowenaan wird die Beine auf der Bühne in die Luft werfen und Tanzmariechen Lea von den Essener Funken zeigt, was ein echtes Mariechen tänzerisch so drauf hat. Da können auch die Tornados mithalten. Die Showtanzgruppe der KG Frohe Narren 1948 e.V. aus Altendorf wird dem Publikum mit ihren Choreografien mächtig einheizen.
Was bei keiner närrischen Sitzung fehlen darf, sind Büttenreden. Aber auch von denen wird es einige im Programm der KG Herz Jesu geben. Zu den absoluten Höhepunkten des Abends gehört aber sicherlich der geplante Auftritt einer echten Showgröße. "Als Überraschungsgast erwarten wir echte Prominenz, bekannt aus Funk und Fernsehen", lassen die Narren vom Festausschuss der KG Herz Jesu das Spannungsbarometer noch einmal ansteigen.
Während des Abends wird ein kleiner Imbiss angeboten. Programmstart am 25. Februar ist um 19.11 Uhr, Einlass finden die Sitzungsgäste bereits um 18 Uhr.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei Lotto und Tabak Duvenbeck, Höhenweg 101. Erwachsene zahlen 10 Euro, Jugendliche 8 Euro. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft. Thomas Kufen gibt sich närrisch. Am 25. Februar feiert er mit im Pfarrheim am Leoplatz. Foto: Stadt Essen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.