SGS Essen Jugend erhält einen Bonuszahlung vom DFB

Anzeige
v.l.: Petja Kaslack, Klaus Koglin, Christian Kowalski (r.) (Foto: Günter Schneider)
Essen: Schönebeck |

Die SGS Essen hat vom DFB für den erstmaligen Einsatz in einer Nationalmannschaft eine Bonuszahlung erhalten.

Lena Ostermeier und Lea Schüller aus den Bundesligakader von Trainer Markus Högner kamen in der Saison 2013/2014 zu ihrem ersten Länderspieleinsatz. Die Übergabe fand vor dem U17-Bundesligaspiel SGS Essen gegen Bad Neuenahr statt. Klaus Koglin vom FVN übergab den Scheck an den Jugendkoordinator Christian Kowalski und U17-Trainer Petja Kaslack.

© SGS-Bericht
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.