Bild der Woche - 23.09.2015 - Sternwarte in den Cañadas auf Teneriffa

Anzeige
Ab und zu greife ich auch heute noch gerne zu einer analogen Kamera. Dieses Bild stammt von ca.1995 und ist das Ergebnis einer Mehrfachbelichtung mit einer analogen Nikon F4.

Die Landschaft mit dem 1. Halbmond war auch die erste Belichtung. Die zweite Belichtung mit dem Vollmond habe ich dann später des Nachts hinzugefügt. Um das zu erreichen, wurde das erste Bild des Films in der Kamera mit einem Marker bei offenem Verschluss gekennzeichnet und der Film dann nach mehreren, verschieden Landschaftsaufnahmen zurückgespult, um die Kamera für andere Aufnahmen weiter zu nutzen zu können.

Bei Vollmond habe ich den Film, unter Beachtung der Markierung, wieder in die Kamera eingelegt und den bereits aufgenommenen Landschaften den Mond hinzugefügt.

Vor einiger Zeit habe ich die so entstandenen Bilder wieder entdeckt und einige digital überarbeitet. Bei diesem Bild wurde dabei der 3. Mond hinzu gefügt.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.