Erster privater Garagen- / Straßenflohmarkt in Altenessen

Anzeige

Was haben die Nachbarn so alles im Keller und in der Garage?


Das fragten sich neun Familien aus dem Wüllnerskamp in Altenessen. Aus der Neugier entstand die Idee, all das überflüssig Zeug, das sich teilweise über Jahre ansammelte, auf einem privaten Flohmarkt in der eigenen Straße anzubieten.

Nachdem ein passender Termin gefunden wurde, wurde die Werbetrommel gerührt. Neben einer Ankündigung im Nordanzeiger, einer Ankündigung im Lokalkompass, Aushängen sowie Handzetteln machten die Wüllnerskämper auf ihren Flohmarkt am 8. Juni 2013 aufmerksam.

Bei optimalen Flohmarktwetter wurde am Samstag die Spielstraße kurzer Hand in eine Einkaufstraße umgewandelt. Schon früh morgens begann der Aufbau der Verkaufsstände, und der ein oder andere Nachbar lugte neugierig auf das Angebot der „Konkurrenz“. Dabei stellte sich heraus, dass die Kunden hier ein breit gefächertes Warenangebot finden würden. Die Produktpalette reichte von Bekleidung über Spielzeug bis hin zu Dekoartikeln und vielem mehr.

Die ersten Kaufinteressenten stöberten bereits während der Aufbauphase in den vielen Kisten, die herausgestellt wurden, und es fanden schon die ersten Verkaufsgespräche statt. Sogar das Cross-Selling über verschiedene Verkaufsstände hinweg konnte als optimal bezeichnet werden. Da wurde das noch neue Grillbesteck mit den beiden Bierkrügen des Nachbarn als komplettes Grillpaket für den Abend angeboten.

Das Kundeninteresse hielt den ganzen Vormittag an. Viele Altenessener und auch Kunden aus Gladbeck nutzten den Samstag zu einem Bummel durch den Wüllnerskamp. Gegen Nachmittag riss der Kundenstrom allerdings ab. Eine Marktanalyse machte hierfür das immer schöner werdende Wetter und die Konkurrenzveranstaltung, das Rü-Fest, verantwortlich.

Nichts desto trotz waren sich alle Beteiligten einig, der erste private Flohmarkt war eine gelungene Sache, und alle können sich vorstellen, diese Aktion im Herbst zu wiederholen. Und was der Nachbar jetzt im Keller oder der Garage lagert, ist teilweise bekannt, da der Handel auch untereinander umsatzsteigernd war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.