33 Medaillen für die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Altenessen 19/26

Anzeige
Fotos S. Pläschke
Zwischen den Stadtmeisterschaften am vorletzten Wochenende und den Bezirksmeisterschaften am kommenden Wochenende hatte Trainer und Betreuer Thomas Przybilla am Sonntag, den 17.04.2016 zum 27. Frühjahrsschwimmfest ins Schwelmer Hallenbad eingeladen.
Zehn Schwimmerinnen und 1 Schwimmer folgten dieser Einladung. Sie wurden bei 38 Starts mit 13 Gold-, 12 Silber- und 8 Bronzemedaillen und 5 Urkunden belohnt.
Nicht nur diese Auszeichnungen, sondern auch 1 neuer Vereinsrekord und 17 neue persönliche Bestzeiten konnten mit nach Altenessen genommen werden.
Im ersten Abschnitt konnte sich die jüngste Teilnehmerin, Zoe Fischer (Jg. 2010) über eine Goldmedaille bei 25m Kraul Beinschlag im kindgerechten Wettkampf freuen.
Später taten es ihr Pia Bachert (100m Lagen), Raffaela Böhmer (100m Freistil, Rücken, Brust, Schmetterling und Lagen), Mia Kottenberg (50m Brust), Lucy Riese (50m Freistil, Rücken und Schmetterling) und Annika Vollmer (100m Rücken) gleich.
Ihren Titel von Vorjahr verteidigen konnte die 4x50m Lagenstaffel in der Besetzung Raffaela Böhmer, Annika Vollmer, Miriam Möll und Jennifer Bachert.
Silbermedaillen gab es für Jennifer Bachert (100m Freistil), Pia Bachert (100m Freistil), Alissa Fischer (50m Rücken und Brust), Mia Kottenberg (50m Freistil), Miriam Möll (100m Freistil, Rücken, Brust und Schmetterling), Lucy Riese (50m Brust) und Annika Vollmer (100m Freistil).
Ebenfalls eine Silbermedaille gab es für die 8x50m Freistilstaffel in der Besetzung Miriam Möll, Annika Vollmer, Lucy Riese, Mia Kottenberg, Jennifer Bachert, Pia Bachert, Raffaela Böhmer und Ian Lee Pläschke. Die Staffel verbesserte ihre Zeit vom letzten Jahr um mehr als 10 Sekunden.
Bronzemedaillen erhielten Jennifer Bachert (100m Rücken, 100m Brust und 100m Lagen), Alissa Fischer (50m Schmetterling), Mia Kottenberg (50m Schmetterling), Miriam Möll (100m Lagen), Ian Lee Pläschke (100m Rücken) und Isabelle Schleicher (50m Freistil).
Die Urkunden teilten sich Pia Bachert, Alissa Fischer, Mia Kottenberg, Ian Lee Pläschke und Isabelle Schleicher.
Die neuen Bestzeiten verteilten sich auf alle Aktive.
Ulrike Fischer und Bianca Riese übernahmen die Betreuung, da Thomas Przybilla sich als Kampfrichter neben Rainer Böhmer zur Verfügung stellen musste.
Ein Dank an alle Mitgereisten, die für die Unterstützung gesorgt haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.