Neues von Germania 1888 Essen-Altenessen e.V.

Anzeige
Essen: Gertrud-Bäumer-Realschule |

Was macht ein Ringerverein in der Saisonpause?

Ende Dezember beendete Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. als Tabellenzweiter die Bezirksligasaison 2016. Was macht eigentlich ein Ringerverein außerhalb der Liga-Meisterschaft?
Natürlich findet das Training weiterhin zwei mal in der Woche statt……und sonst?

Ein Anspruch den der Verein an sich selber stellt ist es, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zu bieten diesen so traditionsreichen Sport, kennen zu lernen und auch mal auszuprobieren.

So hatte GAE eine Jugendfussballmannschaft zu Besuch. Die Jungen SV BW-Fuhlenbrock Fussballer absolvierten eine Trainingseinheit und durften ein wenig den Ringersport beschnuppern. Matte aufbauen, Dehnübungen, Konditionstraining sorgte schon mal für richtigen Schweiß auf der Stirn, danach wurde Technik und Kampf geübt. Alle beteiligten hatten eine menge Spaß, mächtig ausgepowert aber auch sehr zufrieden beendeten die Jungen Fussballer die ungewöhnliche Trainingseinheit.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.