...WAS ist denn eine "Gespencerte Callastrophe"...???

Anzeige
Flyer dieser wunderbaren Location... in Mülheim an der Ruhr
oder...:
ein BESONDERES Künster-Traumpaar...!?!

Sonntag, 14.04.2013, 15Uhr, MÜLHEIM
ARTelier Rudziok



FRANZISKA
Dannheim und HARRY M. Liedtke

In der Nachbarstadt Mülheim an der Ruhr fand an einem milden, dezent sonnigem Sonntag-Nachmittag Mitte April ein ganz besonderer Bühnengang statt:
Im bezauberndem ARTelier RUDZIOK standen zwei gänzlich unterschiedliche Menschen zusammen auf einer kleinen Bühne... oder besser, sie saßen!
Nicht nur im Geschlecht unterscheiden sich diese Beiden, nein, auch sonst...
ich wage sogar zu behaupten...:

dass diese zwei jungen Talente unterschiedlicher wohl kaum sein können;

der verschmitzte Harry Liedtke aus Gladbeck
und die bezaubernde Franziska Dannheim aus der Wahlheimat Essen!


EINE sogenannte "gespencerte Callastrophe" sollte uns erwarten...
CALLAS deshalb, weil Franziska...Sängerin ist, und WAS für Eine!
Klasse!
Spencer... weil ein Harry´den Schauspieler und Haudegen Bud Spencer sooo mochte...
eine gewisse Ähnlichkeit... nun, lassen wir das...

Lyrik, Liebe, (musikalische) Sinnlichkeiten... trafen auf Satire, Sex und unterhaltene AlltagsKomik...
ich gebe zu, nicht unbedingt Jedermanns Sache, aber da ich BEIDE Künstler sehr schätze, fand ich diesen Nachmittag interessant und unterhaltend gut!
Dennoch ein gewagtes, mutiges Unternehmen, welches ich hier gern´empfehlen möchte... und die Vielseitigkeit und Toleranz der Beiden deutlich macht!
Diese "DIALOGE" zweier z.B. telefonierender Menschen haben mich SEHR begeistert... gut gesprochen, betont, ausdrucksstark!
Kunst sollte nicht immer nur SCHWER und tragend sein, genauso sollte sie auch nicht zu easy sein...zu platt...und dieses Programm hier zeigt so viele interessante Facetten auf einmal... man muss sich nur die Zeit nehmen, einmal genau hinzuhören!
Ein schöner Nachmittag mit Freunden im schönen Mülheim, in einem klasse Ambiente mit lecker Kaffee und Kuchen und...
einem, wie ich finde, besonderem TRAUMPAAR auf den Kleinkunstbühnen des Ruhrgebietes!
Danke für diesen Tag!



...ein etwas später Nachbericht
Text+Fotos: AAT
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
53.310
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.11.2015 | 21:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.