Brand an der Korte-Klippe

Anzeige
Am vergangenen Donnerstag, 18. April, meldeten um kurz vor 16 Uhr Passanten, dass es in Höhe der Aussichtsplattform an der Korte-Klippe im Schellenberger Wald brenne. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Durch das Feuer wurde ca. 6 Quadratmeter Buschwerk vernichtet und eine Begrenzungsmauer erheblich beschädigt. Vermutlich hatte das unsachgemäße Löschen eines Lagerfeuers den Brand verursacht. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.