Dreiband im Tümmler Kupferdreh

Anzeige
Statt am Samstag , den 14.3.2015 hat die 1. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh im Dreiband am Freitag , den 13.3.2015 gegen die Mannschaft von Velbert gespielt . Da am Samstag der Disco Abend des Tümmler Kupferdreh stattfindet. Bernd Schinker hat gegen Rolf - Dieter Czanderna mit 29 : 24 Ball gewonnen. Reiner Rosenberger hat trotz allen Bemühungen gegen Gerd Krümmel mit 30 : 39 Ball verloren . Andreas Fingscheidt hat seinem Gegner Bernd Esch keine Chance gegeben und er gewann die Partie mit 40 : 29 Ball . Christian Nekes kam nicht in sein gewohntes Spiel und hat die Partie mit 31 : 40 Ball gegen Horst - Günter Lax verloren .
Die beste Partie des Abends spielte Andreas Fingscheidt mit einem GD von 1,250!!!!!! Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung der gesamten Mannschaft.Das Spiel endete mit einem unentschieden mit 4 : 4 Punkten.
Am Sonntag ,den 15.03.2015 hat die 2. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh im Dreiband ein Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von Neviges. Hans - Jürgen Sawinski hat gegen Peter Kolb ein unentschieden mit 29 :29 Ball gespielt. Leider unterlag Siegfried Desens in seiner Partie gegen Mike Metternich knapp mit 32 : 36 Ball.Wolfgang Höhmann hat die Partie gegen Ralf Mönning mit 28 : 26 Ball gewonnen. Jürgen Schmidt ließ Peter Deiter keine Chance und gewann seine Partie mit 40 : 22 Ball gewonnen Jürgen hat den besten GD mit 1,290 des Abends
gespielt !!!!!!!!!Das Dreibandspiel endete mit 5 : 3 Punkten für die 2. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh.
Auch die 3. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte im Dreiband ein Auswärtsspiel in Kray - Nord. Roland Meier hat die Partie gegen Jörg Lubeck knapp mit 15 : 18 Ball verloren . Ralf Pentoch gewann seine Partie gegen Vo Kim Son mit
17 : 13 Ball. Franz Popiecz hat knapp gegen Rolf Gerlitzky mit 18 : 21 Ball verloren. Hans - Jürgen Wiedemeier ließ seinem Gegner Kai Märchel keine Chance und Jürgen gewann die Partie mit 35 : 23 Ball. Das Spiel endete unendschieden mit 4 : 4 Punkten.
Die 4. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte im Dreiband ein Heimspiel gegen Essen - Ost. Giesbert Leipski hat die Partie gegen Rüdiger Lorenschalt mit 15 : 6 Ball gewonnen. Rolf Schröder gewann sein Spiel gegen Maximilian Atalay mit 18 : 12 Ball. Tanya Outarahout hat ihren Gegner Günter Holzenthal mit 19 : 10 Ball geschlagen. Till Bruckmann hat gegen seinen Gegner Peter Nieczorek mit 15 : 7 Ball dien Partie gewonnen. Die 3. Mannschaft Tümmler Kupferdreh gewann mit 8 : 0 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an die 3 . Mannschaft für die tolle Leistung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.