Dreiband im Tümmler Kupferdreh

Anzeige
Am Samstag hatte die 4. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh ein Auswärtsspiel in Friedrichsfeld . Till Bruckmann hat gegen Andreas Üfling mit 25 Ball : 15 Ball gewonnen. Rolf Schröder hat gegen Gerd Büldge knapp mit 16 Ball : 12 Ball gewonnen. Wolfgang Kunz hat leider gegen Detlef Lipowicz mit 6 Ball : 12 Ball verloren. Hans - Dieter Specht hat mit 21 Ball : 16 Ball gewonnen. Die 4. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hat mit 6 : 2 Punkten gewonnen.
Die 3. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte ein Auswärtsspiel gegen Germania Borbeck. Ralf Pentoch gewann seine Partie gegen Frank Rademacher mit 30 Ball : 25 Ball . Stephan Herschbach kam nicht in sein gewohntes Spiel und hat gegen Hans - Dieter Gehrke mit 21 Ball : 30 Ball verloren. Franz Popiecz hat gegen Norbert Willczok seine Chance genutzt und mit 20 Ball : 13 Ball gewonnen. Roland Meier hat gegen Franz Menger knapp mit 18 Ball : 16 Ball gewonnen.
Die 3. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hat das Spiel mit 6 : 2 Punkten gewonnen.
Die 1. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte heute ein Heimspiel gegen die Mannschaft aus Velbert. Hans - Jürgen Sawinski hat seine Partie gegen Bernd Esch mit 30 Ball : 40 Ball verloren. Andreas Fingscheidt hat gegen Wilfried Dreissen mit 27 : 38 Ball seine Partie verloren . Reiner Rosenberger nutzte seine Chance und gewann gegen Norbert Leis mit 32 Ball : 17 Ball . Hans - Jürgen Wiedemeier hat gegen Franz - Josef Koep mit 40 Ball : 38 Ball gewonnen.
Die 2. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte ein Auswärtsspiel in Friedrichsfeld.
Leider kann ich kein Spielbericht schreiben , da bei Friedrichsfeld der Computer abgestürzt ist . Die 2. Mannschaft hat mit 7 : 1 Punkten gewonnen.
Beste Partie mit einem GD von 1,94 hat Wolfgang Höhmann gespielt .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.