Erneute Schlappe für GWH

Anzeige
Grün-Weiss Heisingen hat am vierten Spieltag in der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 1 erneut eine Niederlage einstecken müssen.

Die leicht ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Jörg Vatter verlor gegen die Frohnhauser Rangers, bedingt auch durch eine Vielzahl an ausgelassenen Torchancen, mit 0:3 (0:1) am Krausen Bäumchen.

Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?page_id=2878
https://www.facebook.com/GWH85/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.