Sportfreunde Niederwenigern siegen beim Geno Cup

Anzeige
Die Sportfreunde Niederwenigern gewannen den 18. Geno Cup mit 2:1 gegen SV Union Velbert. Die Tore für Niederwenigern erzielten Kapitän Niklas Lümmer und Torben Schlipköther - für die Union traf Hakan Asci. Der SV Burgaltendorf belegte Platz 3 mit 2:0 gegen die SG Kupferdreh-Byfang Fußball-Senioren. Torschütze für den SVA war Kreshnik Vladi.
Foto: Lukas
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.