Die Entscheidung im Kupferdreher Fußball ist gefallen!

Anzeige
Essen: Hinsbecker Berg | Es ging um den großen Pokal des Veranstalters FKK(Festausschuß Kupferdreher Karneval). Am vergangenen Samstag ging es zwischen dem Club der Unterernährten(aus Kupferdreh) nicht nur um Karneval sondern auch um den Sieg im anstehenden Spiel.

Die Teilnehmer des diesjährigen Närrischen Fußballspiels in Kupferdreh sind das Team des „Club der Unterernährten“ und die Spieler bzw. Spielerinnen der GKG Gemütlichkeit Heisingen 1882.

Auf dem Spielfeld des Wilhelm-Haneke-Stadions (Hinsbecker Berg 30, 45257 Essen)gaben sich die Kicker, am Samstag den 16.01.2016 ab 15:00 Uhr, in ihren bunten Kostümen ein lustiges und närrisches Stelldichein.

Vorher gab es auch ein "Vorspiel" wobei jede Menge Spass und Spannung aufgekommen sind. Unter anderem waren das amtierende Kinderprinzenpaar
seine Tollität Prinz Lukas I. mit ihrer Lieblichkeit Prinzessin Assindia Julia I. und das Stadtprinzenpaar Seine Tollität Prinz André I. & Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Carolina I. der Stadt Essen dort und brachten mit ihren Liedern gute Stimmung in das Stadion.

Nach dem anschliessenden Spiel der Jugendauswahl startete dann das "Närrische Fußballspiel" GKG Gemütlichkeit Heisingen 1882 gegen den Club der Unterernährten.

Freunde, Interessierte und Neugierige waren zahlreich gekommen um die jecken Spieler von der Tribüne aus anzufeuern.

Der Vorjahressieger "Club der Unterernährten" hat mit einem starken Auftritt versucht, seinen Titel zu verteidigen. Die beiden Mannschaften haben sich einander nichts geschenkt. In den zweimal elf Minuten dauernden Begegnung gab es zahlreiche und verrückte Situationen.

Den Sieg konnten die Heisinger, nach einem harten Match, mit einem 3:3,5 für sich erringen. Nun haben sie den begehrten Wanderpokal und müssen ihn im nächsten Jahr verteidigen. Dafür schon jetzt viel Freude und Spass dabei.

In diesem Sinne
ein dreifach Kikeriki

Anhängend ein paar Bilder vom aktuellen Spiel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.