Schloss Hardenberg...Neviges

Anzeige
Das Hochherrschaftliche Haus war früher von Wasser umgeben
Das Schloss Hardenberg in Neviges ist einer der ältesten Schlösser im Kreis Mettmann..Das Schloss wurde bereits 1364 urkundlich erwähnt..Es war ein ehemaliges Wehrschloss..bzw Wehrburg..mit unterirdischen Verteidigungsanlagen..den Kassematten.und vier Wehrtürmen.Im Mittelalter war es ein Renditeobjekt..und darum wechselte es oftmals die Besitzer..Hochherrschaftlichen Familien diente es so als "Schutzburg"..Ein verherendes Feuer..im 1700 Jahrhundert zerstörte den Grossteil des Schlosses...aber man baute es in vielen Jahren wieder auf..Die Vorburg ..als Rechteck angelegt..beherbergte Stallungen...und Kornkammern..1939 kaufte es die Stadt Neviges dem damaligen Besitzer ab..
Heute findet man dort eine Burggastronomie..(nur an Wochenenden)..und das Hoftheater...
Vom 4.6..bis 7.6.3015 n findet dort ein Mittelaltermarkt statt..mit Gauklern..Feuerschluckern..Handwerkern und mehr..
Das eigentliche Schloss wird zur Zeit nach und nach restauriert..und ist daher nicht zugänglich..auch fand man dort noch alte Mauern und unterirdische Gànge..die wohl bis zu den Überresten der Hardenburg führen..die ein paar Kilometer entfernt liegt..Die Vorburg des Schlosses ist aber schon einen Besuch wert..ebenso der schöne Schlossgarten mit Teich und Minigolfanlage..
1
1
1
1
1
1
1
2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.04.2015 | 00:24  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 17.04.2015 | 09:06  
26.496
Peter Eisold aus Lünen | 17.04.2015 | 11:29  
14.829
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 17.04.2015 | 11:46  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 17.04.2015 | 11:58  
31.110
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 17.04.2015 | 12:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.