Schnitzelpizza - Auch zum Fest

Anzeige
Essen: steelerstr. | Zutaten für 6 Personen:


1,2 kg Gemüsezwiebeln, 1 Stange Porree,
4 große Tomaten, 1/2 Bund Petersilie,
1 Dose Champignons in Scheiben ( 850 ml),
1 Bund Schnittlauch, 500gr. Schweinemett,
6 Schnitzel ( a. 150gr. ) vom Schwein,
Salz und weißer Pfeffer, 400gr. Schlagsahne,
12 Scheiben Toast-Schmelzkäse
oder mittelalter Gouda,
1 Päckchen Pfeffersoße für 1/4 ltr. Wasser,
1 Päckchen Rahmsoße zum Braten für
1/4 ltr. Wasser.

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eine gefettete Fettpfanne damit auslegen. Porree und Tomaten putzen und waschen. Porree in Ringe, Tomaten in Scheiben schneiden. Pilze abtropfen lassen. Kräuter waschen, Petersilie hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Schnitzel evtl. waschen und trockentupfen. Würzen, Schnitzel auf die Zwiebeln legen, Mett darauf verteilen. Mit Porree, Tomaten, Hälfte der Kräuter und Pilzen belegen. Alles mit Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 250 ° Grad, Umluft 225° Grad, Gas: Stufe 5 ) auf unterster Schiene etwa 45 Minuten backen

Die Sahne mit beiden Soßenpulvern verrühren und 10 Minuten vor Ende der Garzeit über die Schnitzel gießen. Mit den restlichen Kräutern bestreuen.


© hefried
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8.105
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 23.12.2014 | 22:46  
3.657
Helmut Friedrichs aus Essen-Steele | 24.12.2014 | 07:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.