Hoch über dem Baldeneysee in Essen-Werden

Anzeige
Auf den Ruhrhöhen in Essen-Werden führt ein kleiner Pfad durch den Wald, von dem aus man immer wieder schöne Ausblicke auf den See erhaschen kann. Jetzt im Frühling ist dieser Waldweg mit seinem frischen Grün und den vielen kleinen Pflanzen am Wegesrand besonders schön, vor allem wenn man durch die Zweige unten den See in der Sonne glitzern sieht. Der Weg führt schließlich in Schlangenlinien den bewaldeten Hang hinunter zum See, wo man dann in der Nähe des Stauwehres auskommt. Der gesamte Weg vom Anfang am Heskämpchen bis unten zum See ist kaum einen halben Kilometer lang, aber für die Aussicht lohnt es sich. In dieser Bilderserie sind wir den Weg hin und zurück gegangen.
2
2
2
1
1
4
2
1
2
1
2 1
1
1
1
2
1
1
2
1
1
2
2
1
2
2
1
2
2
1
2
2
2
1
1
2
1
1
1
1
2
1
1
2
1
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
2
1
2
1
2
1
1
1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
46.339
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 01.05.2014 | 21:43  
3.748
Helmut Friedrichs aus Essen-Steele | 01.05.2014 | 21:45  
9.177
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 01.05.2014 | 22:03  
4.726
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 01.05.2014 | 22:23  
13.084
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 01.05.2014 | 22:27  
2.656
Sybille Weber aus Essen-Steele | 02.05.2014 | 00:23  
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 02.05.2014 | 05:08  
55.336
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.05.2014 | 07:57  
15.768
Christoph Niersmann aus Hilden | 02.05.2014 | 10:19  
15.768
Christoph Niersmann aus Hilden | 02.05.2014 | 10:19  
753
Alexander Wunderlich aus Dortmund-Süd | 02.05.2014 | 12:52  
2.656
Sybille Weber aus Essen-Steele | 02.05.2014 | 16:14  
56.619
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 02.05.2014 | 17:05  
38.614
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2014 | 01:02  
2.656
Sybille Weber aus Essen-Steele | 03.05.2014 | 13:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.